Datenschutzbestimmungen

Die Nutzung der Bikemap Services ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit über die Services von Bikemap personenbezogene Daten (beispielsweise Name oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Zustimmung des Nutzers nicht an Dritte weitergegeben.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung der von Bikemap veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Bikemap behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die beim Aufrufen von Websites auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Diese Textdateien unterstützen Bikemap dabei, das Nutzerverhalten zu analysieren um die Services von Bikemap zu verbessern. Das Abspeichern von Cookies kann durch entsprechende Einstellungen im Browser des Nutzers verhindert werden. Dadurch kann allerdings der Funktionsumfang von Bikemap eingeschränkt werden.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins

Auf den Plattformen von Bikemap sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Eine Registrierung kann beispielsweise über einen bereits bestehenden Facebook Account erfolgen. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Bei Nutzung der Services von Bikemap wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen dem Browser des Nutzers und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, mit welcher IP-Adresse die Services von Bikemap besucht wurden. Über Anklicken des Facebook "Like-Buttons" während der Nutzer in einem Facebook-Account eingeloggt ist, können die Inhalte der Bikemap Services mit einem Facebook-Profil verlinkt werden. Dadurch kann Facebook die Nutzung der Services von Bikemap einem Benutzerkonto zuordnen. Es wird darauf hingewiesen, dass Bikemap keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhält. Weitere Informationen sind unter der Datenschutzerklärung von Facebook zu finden: 
http://de-de.facebook.com/policy.php

Durch Ausloggen aus dem persönlichem Facebook Account kann der Nutzer verhindern, dass Facebook einen Aufruf der Services von Bikemap dem jeweiligen Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Bikemap benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet Cookies, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung von Websites durch Bikemap ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung der Services von Bikemap werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google Analytics wurde auf dieser Website um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf den Services von Bikemap wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Im Auftrag von Bikemap wird Google diese Informationen benutzen, um die allgemeine Nutzung der Services von Bikemap auszuwerten, um Reports über die Online-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Servicenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber Bikemap zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics über den Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Speicherung der Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software des Nutzers verhindert werden, jedoch kann es dadurch zu Einschränkungen der Funktionen der Services von Bikemap kommen. Weiters kann die Erfassung von der durch Cookies erzeugten und auf die Nutzung der Services bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern werden. Unter folgendem Link kann der verfügbare Browser-Plugin heruntergeladen und installiert werden: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics auch verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

Bikemap benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet Cookies, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf den Websites von Bikemap ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung der Websites und anderer Services von Bikemap (einschließlich der IP-Adresse des Nutzers) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird die IP-Adresse des Nutzers jedoch nicht mit anderen gespeicherten Daten des jeweiligen Nutzers zusammenführen.

Die Installation der Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung der Browser Software des Nutzers verhindert werden, jedoch kann es dadurch zu Einschränkungen der Funktionen der Services von Bikemap kommen. Durch die Nutzung der Services von Bikemap erklärt sich der Nutzer mit der Bearbeitung der erhobenen Nutzerdaten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

In den Services von Bikemap sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die vom Nutzer besuchten Webseiten mit dem Twitter-Account des Nutzers verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Bikemap erhält als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter. Weitere Informationen können in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy abgerufen werden. Die Datenschutzeinstellungen bei Twitter kann der Nutzer in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

Der Nutzer besitzt das Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen bezüglich Datenschutz kann sich der Nutzer jederzeit mit Bikemap in Verbindung setzen.

 

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Gelegentlich können diese Datenschutzbestimmungen aktualisiert werden. Dabei wird das Datum des Inkrafttretens unten auf dieser Seite anpasst. Der Nutzer ist dafür verantwortlich sich über mögliche Änderungen zu informieren.

 

Quellen: eRecht2, www.datenschutzbeauftragter-info.de
Zuletzt aktualisiert: Oktober 2015