Offizielle Route

Nahe-Hunsrück-Mosel Radweg (Hunsrückabschnitt)

87 km Erfasste Länge
unbekannt Aufstieg
unbekannt Abstieg


Der Nahe-Hunsrück-Mosel-Radweg ist ein 207 Kilometer langer Radwanderweg und verbindet die Weinbauregion von Rhein, Nahe und Mosel über den Hunsrück. Der Radweg beginnt am Rhein in Bingen am Rhein und folgt der Nahe auf dem Nahe-Radweg über Bad Kreuznach und Bad Münster am Stein bis nach Fischbach an der Nahe, wo der Aufstieg in den Hunsrück das anstrengendste Stück des Weges ist. Die sehr schwach besiedelte Landschaft des Hunsrück wird dominiert von weiten Hochflächen, stillen Wäldern und tief eingeschnittenen Tälern. Bei Neumagen-Dhron an der Mosel wird die Mosel und mit ihr der Mosel-Radweg erreicht. Ihm folgt die Route bis Trier. Auf der 86 km langen Strecke durch den Hunsrück ist er einheitlich mit dem Radweg-Logo beschildert. Dieser Abschnitt enthält einige Anstiege, für die der Radler etwas sportliche Kondition mitbringen sollte.  Mehr Informationen auf Wikipedia


0,0
(0)




Top