Öffnet Route in mobilem Browser oder in der App

Murrad-Radweg

von lauer.reinhold@gmail.com

Der Murradweg ist ein 337 km langer und viel befahrener österreichischer Radweg, der entlang der Mur vom Lungau (Bundesland Salzburg) durch das Murtal bis in die Südsteiermark und weiter nach Slowenien und Kroatien verläuft. Der Radweg beginnt nahe dem Murursprung auf 1752 m ü. A. Höhe bei der Sticklerhütte und verläuft teilweise auf öffentlichen Straßen, meistens aber auf Nebenstraßen oder Radwegen entlang oder nahe dem Fluss. Er besitzt ein permanentes leichtes Gefälle ab seinem Ausgangspunkt im Lungau, jedoch ist die Überwindung größerer Höhenunterschiede nicht notwendig. Der Radweg führt über Tamsweg, Murau, Unzmarkt, Knittelfeld, Leoben, Bruck an der Mur und Frohnleiten in die steirische Landeshauptstadt Graz. Von dort verläuft er über Wildon, Leibnitz, Spielfeld, Bad Radkersburg, Melinci, Gornja Bistrica, Razkrižje, Sveti Martin, Mursko Središće, Podturen und Goričan bis ins kroatische Legrad, wo die Mur in die Drau mündet. Weitere Informationen unter http://www.murradweg.com Das hier verwendete Text- und Bildmaterial stammt von Wikipedia. Passende Reiseführer: Kompass Verlag - Fahrradkarte Graz und Umgebung - ISBN: 978-3-8502-6142-5

Routenübersicht

Routendetails