addalert addcircleoutline addlocation add arrow-down-left arrow-down-right arrow-down arrow-left arrow-right arrow-up-right arrow-up ascent assessment bin bookmarkoutline calendar-add calendar camera caret-down caret-left caret-right caret-up check chevron-down chevron-right clock close cloud-upload cog collectionsbookmark content-view-grid content-view-list datacheckerflag1 datadownload data-upload descent directions expandhorizontal expand-horizontal-2 expand-horizontal expand-vertical eye-off eye fileadd1 filecopy filenew2 filestatisticadd2 filetaskssubtract file-images-upload fullscreenexit gauge groupadd heart home infooutline info link list-number location-pin lock logout map mobile morevertical mylocation navigateprevious navigation-drawer nearme noteadd pen pencil-write pencil personoutline pindrop place playcirclefilled playlistaddcheck power-button publish refresh remove return routes-favourites scissors search share starhalf staroutline star supervisoraccount synchronize2 text-redo time-upload timeline timer track-route trendingflat trendingup user-add users visibility vote-star-banner warning zoomin badge1 medal3 medal5 starbanner starcircle starsubtract

Murrad-Radweg

337 km Distanz
640 m Aufstieg
1.550 m Abstieg

(0 Bewertungen)
Der Murradweg ist ein 337 km langer und viel befahrener österreichischer Radweg, der entlang der Mur vom Lungau (Bundesland Salzburg) durch das Murtal bis in die Südsteiermark und weiter nach Slowenien und Kroatien verläuft. Der Radweg beginnt nahe dem Murursprung auf 1752 m ü. A. Höhe bei der Sticklerhütte und verläuft teilweise auf öffentlichen Straßen, meistens aber auf Nebenstraßen oder Radwegen entlang oder nahe dem Fluss. Er besitzt ein permanentes leichtes Gefälle ab seinem Ausgangspunkt im Lungau, jedoch ist die Überwindung größerer Höhenunterschiede nicht notwendig. Der Radweg führt über Tamsweg, Murau, Unzmarkt, Knittelfeld, Leoben, Bruck an der Mur und Frohnleiten in die steirische Landeshauptstadt Graz. Von dort verläuft er über Wildon, Leibnitz, Spielfeld, Bad Radkersburg, Melinci, Gornja Bistrica, Razkrižje, Sveti Martin, Mursko Središće, Podturen und Goričan bis ins kroatische Legrad, wo die Mur in die Drau mündet. Weitere Informationen unter http://www.murradweg.com Das hier verwendete Text- und Bildmaterial stammt von Wikipedia. Passende Reiseführer: Kompass Verlag - Fahrradkarte Graz und Umgebung - ISBN: 978-3-8502-6142-5

0,0
(0)



icon-helpcenter
icon-helpcenter
icon-helpcenter
Bikemap Newsletter
Top