addalert addcircleoutline addlocation add arrow-down-left arrow-down-right arrow-down arrow-left arrow-right arrow-up-right arrow-up ascent assessment bin bookmarkoutline calendar-add calendar camera caret-down caret-left caret-right caret-up check chevron-down chevron-right clock close cloud-upload cog collectionsbookmark content-view-grid content-view-list datacheckerflag1 datadownload data-upload descent directions expandhorizontal expand-horizontal-2 expand-horizontal expand-vertical eye-off eye fileadd1 filecopy filenew2 filestatisticadd2 filetaskssubtract file-images-upload fullscreenexit gauge groupadd heart home infooutline info link list-number location-pin lock logout map mobile morevertical mylocation navigateprevious navigation-drawer nearme noteadd pen pencil-write pencil personoutline pindrop place playcirclefilled playlistaddcheck power-button publish refresh remove return routes-favourites scissors search share starhalf staroutline star supervisoraccount synchronize2 text-redo time-upload timeline timer track-route trendingflat trendingup user-add users visibility vote-star-banner warning zoomin badge1 medal3 medal5 starbanner starcircle starsubtract

Track 1b, von Augsburg nach Altenstadt (Schongau)

85 km Distanz
350 m Aufstieg
110 m Abstieg

(3 Bewertungen)

Track 1b, Via Claudia Augusta, von Augsburg nach Altenstadt (Schongau)

Dies ist eine Beschreibung unsere geplanten Radtour „Via Claudia Augusta“ unterteilt in 4 Tracks. Die Routen wurden Anfang 2017 neu gezeichnet

Südlich von Augsburg radelt man anfangs sehr schön entlang des Lech durch Wald, durch Grünanlagen an lockenden Badeseen vorbei und schließlich etwas eintönig auf Feldwegen und Landstraßen. Die Feldwege verlaufen unmittelbar auf der historischen Via Claudia Augusta.

Der Radweg Via Claudia Augusta führt an unserem Etappenziel Landsberg vorbei. Zur fünf Kilometer entfernten Stadt biegt man vom Radweg Via Claudia Augusta ab und folgt der Beschilderung nach Landsberg. Nach Landsberg fährt man auf einer separaten Radwegespur entlang der Iglinger Straße in die Stadt.

 

Ein Abstecher ist insbesondere dann lohnend, wenn man den Umweg mit einer Übernachtung verbinden kann. Landsberg liegt mit seiner schönen kleinen Altstadt unmittelbar am Lech. Zum drei Kilometer außerhalb liegenden Campingplatz radelt man entlang des Flussufers. Allerdings muss man aufpassen, um den nicht ausgeschilderten Abzweig zum Campingplatz nicht zu verpassen, denn der Campingplatz liegt auf der Höhe oberhalb des Lech.


1,7
(3)



icon-helpcenter
icon-helpcenter
icon-helpcenter
Bikemap Newsletter
Top