addalert addcircleoutline addlocation add arrow-down-left arrow-down-right arrow-down arrow-left arrow-right arrow-up-right arrow-up ascent assessment bin bookmarkoutline calendar-add calendar camera caret-down caret-left caret-right caret-up check chevron-down chevron-right clock close cloud-upload cog collectionsbookmark content-view-grid content-view-list datacheckerflag1 datadownload data-upload descent directions expandhorizontal expand-horizontal-2 expand-horizontal expand-vertical eye-off eye fileadd1 filecopy filenew2 filestatisticadd2 filetaskssubtract file-images-upload fullscreenexit gauge groupadd heart home infooutline info link list-number location-pin lock logout map mobile morevertical mylocation navigateprevious navigation-drawer nearme noteadd pen pencil-write pencil personoutline pindrop place playcirclefilled playlistaddcheck power-button publish refresh remove return routes-favourites scissors search share starhalf staroutline star supervisoraccount synchronize2 text-redo time-upload timeline timer track-route trendingflat trendingup user-add users visibility vote-star-banner warning zoomin badge1 medal3 medal5 starbanner starcircle starsubtract

MTB Radrundfahrt um Zingst mit Bootstransfer

49 km Distanz
0 m Aufstieg
0 m Abstieg

(3 Bewertungen)

Ausfahrt vom Juni 2018;  reine Fahrzeit 2:40

Die Tour von 49 Kilometer führt über Prerow nach Born, wobei dann mit dem Schif übergesetzt wird nach Bodstedt, Die Route führt über Tannenheim auf die Halbinsel " Am Fuchsberg". Wenn man die Schleife aussparen möchte spart man 13 Kilomter. Die Strecke ist mit dem Mountainbike gefahren, da z.B bei Prerow ein Reitweg gefahren wurde, der z.T. sandig war und mit schmalen Reifen schwieriger zu fahren ist. Die Schleife am Fuchsberg sind z.T. Singletrails und Schotterwege, die mit schmaler Bereifung etwas schwieriger zu fahren sind. Die Bootstour von Born nach Bodstedt dauerte ca. 35 Minuten und kostete 9 Euro und Abfahrt war um 15 Uhr..   Die Tour ist sehr abwechselungsreich, da man zum einen vom Deich ein Blick auf die Ostsse nehmen kann und durch den Darßer Urwald fährt mit Farnallen. Den Bodden  überfährt man einmal und von den Aussichtspunkten am Fuchsberg kann man sehr schön den östlichen Bodden sehen. Bei der Ausfahrt wird jede Art von Untergrund gefahren, von Aspalt,Beton, Schotter, Sand- u. Singletrails.


5,0
(3)



icon-helpcenter
icon-helpcenter
icon-helpcenter
Bikemap Newsletter
Top