Radfahren in Sardinien - Top Radrouten
Radfahren in Sardinien

Radfahren in  Sardinien

Entdecke die schönsten Radwege und Routen in Sardinien

Sardinien mit dem Fahrrad

Bellissima für Bikes

Eine hügelige Insel, türkise Strände, und die Straße praktisch für sich allein: von solchen Konditionen können Rennradfahrer eigentich nur träumen. Hier in Sardinien ist das Realität. Die Berge im Inneren der Insel trennen die ebenen Ost- und Westküsten voneinander und sorgen für eine ständig wechselnde Landschaft. Im Landesinneren warten zahlreiche Schafe, moderate Anstiege und fantastische Abfahrten darauf, entdeckt zu werden.

Wer im Frühling oder Herbst kommt, findet meist ideale Bedingungen zum Rad fahren vor. Kultur, Geschichte und Küche dieser besonderen italienischen Insel lassen sich wie nebenbei entdecken. Man spricht sogar eine eigene Sprache: Sardisch.

Alle Routen in Sardinien 
Cycling routes in Alghero & Castelsardo

Alghero & Castelsardo

Sardinien ist einfach anders; es ist also nicht so abwegig, dass die Menschen in Alghero auf der Nordwestküste einen katalanischen Dialekt sprechen. Die Stadt hat in seiner bunten, vielfältigen Geschichte oft Herrscher gewechselt, und wurde 1353 von Katalanen besiedelt. Heute ist Alghero ein beliebtes Urlaubs- und Tauchziel. Nicht verpassen sollte man die Neptun-Grotte, eine für ihre Schönheit berühmte Tropfsteinhöhle am Fuße der 110 Meter hohen Steilküste von Capo Caccia. 

Der Küstenort Castelsardo hingegen bietet mittelalterliche Straßen, eine Doria-Burg aus 1102 und den Elefantenfels, ein bekanntes Wahrzeichen Sardiniens. Eine 92 km lange Route durchs Landesinnere verbindet die beiden Orte und führt durch Sassari, die zweitgrößte Stadt der Insel.
 

Cycling routes in Bosa & Montiferru

Bosa & Montiferru

Pastellfarbene Häuser, die sich direkt über der Mündung des Temo Flusses an steile Hänge schmiegen und eine kräftige Portion mediterraner Charme: Bosa zählt nicht ohne Grund zu den malerischsten Orten auf Sardinien.

Hier an der Westküste der Insel ist ganzjährig viel los. Auf dem Hügel thront die 900 Jahre alte Festung Malaspina, und in den nahen Tälern gedeihen Weintrauben und Oliven.

Das Basaltmassiv Montiferru bietet hervorragende Radrouten, und auch die Panoramaroute Strada Litoranea bis nach Alghero ist sehr zu empfehlen. Es warten 45 km felsige Küste, versteckte Buchten und einmalig schöne Aussichtspunkte. 

Cycling routes in Orosei

Orosei

Berge auf der einen Seite und das Meer auf der anderen, was will man mehr? Die Ortschaft Orosei an der Ostküste Sardiniens ist von abwechslungsreicher Natur umgeben, und die Landstraßen eignen sich für ausgedehnte Ausfahrten auf dem Rennrad. Orosei liegt aber auch ideal für Mountainbiketouren ins schroffe Innere der Insel.

Ein ganz besonderes Naturerlebnis ist Oasi di Biderosa, ein Naturreservat mit einsamen Stränden, Wäldern und Bergen. Um den unberührten Zustand zu erhalten, werden täglich nur eine begrenzte Zahl an Besuchern zugelassen. Der Radweg hinauf auf Monte Orcati bietet einen Panoramaausblick, der sich sehen lassen kann, und auf dem Strand Spiaggia de Su Barone lässt es sich hervorragend im weißen Sand unter schattigen Pinienwäldern entspannen.

Bikemap Premium

Bikemap Premium

Werde jetzt ein Bikemap Premium-Mitglied und verwende Offline-Karten und Offline-Navigation, genieße Bikemap werbefrei und profitiere von vielen weiteren Vorteilen!

Hol dir Premium

Über Bikemap

Bikemap ist die größte Radrouten-Sammlung der Welt. Plane deine perfekte Fahrradtour mit dem Online-Routenplaner und lade unsere Apps herunter, um zu navigieren, deine eigenen Routen aufzunehmen und tolle Radwege in deiner Nähe zu finden.

Finde Fahrradrouten in Sardinien mit den kostenlosen Bikemap-Apps

Lade dir die Bikemap-App für dein Mobilgerät herunter, um Radrouten in deine Nähe zu finden, deine eigenen aufzunehmen und sie mit der Bikemap-Community zu teilen.

Download Bikemap on the App Store
Get Bikemap on Google Play