Öffnet Route in mobilem Browser oder in der App

Alte Ritter wilde Pferde

von Peter Gerlach

Für Naturliebhaber und Geschichtsinteressierte ist diese Rundtour ein wahres Eldorado. Eine alte Ritterburg, eine Wassermühle im Dornröschenschlaf und eine malerische Feldsteinkirche zeugen von einer bewegten Vergangenheit. Weite Brachflächen, alte Eichenbestände, ausgedehnte Wiesen, Moore und Teiche bieten einer Vielzahl seltener Tier- und Pflanzenarten Heimat und Unterschlupf. Ein besonderes Ziel ist der Naturpfad „Erlebnisraum Esterauniederung“ mit Dexter Rindern und Dülmener Wildpferden.


Routenübersicht

Routendetails