addalert addcircleoutline addlocation add arrow-down-left arrow-down-right arrow-down arrow-left arrow-right arrow-up-right arrow-up ascent assessment bin bookmarkoutline calendar-add calendar camera caret-down caret-left caret-right caret-up check chevron-down chevron-right clock close cloud-upload cog collectionsbookmark content-view-grid content-view-list datacheckerflag1 datadownload data-upload descent directions expandhorizontal expand-horizontal-2 expand-horizontal expand-vertical eye-off eye fileadd1 filecopy filenew2 filestatisticadd2 filetaskssubtract file-images-upload fullscreenexit gauge groupadd heart home infooutline info link list-number location-pin lock logout map mobile morevertical mylocation navigateprevious navigation-drawer nearme noteadd pen pencil-write pencil personoutline pindrop place playcirclefilled playlistaddcheck power-button publish refresh remove return routes-favourites scissors search share starhalf staroutline star supervisoraccount synchronize2 text-redo time-upload timeline timer track-route trendingflat trendingup user-add users visibility vote-star-banner warning zoomin badge1 medal3 medal5 starbanner starcircle starsubtract

Rovinj - Kap Kriz -Rovinjsko

22 km Distance
180 m Ascent
180 m Descent

(2 ratings)
  • Fahrtzeit: ca. 2 -3 Std.
  • Fahrtechnik: Einsteiger
  • Kondition; Einsteiger

Unspektakuläre Runde Rovinj - Kap Kriz -Rovinjsko, die vor allem auf den ersten 10 KM sehr malerisch durch das Land geht.

Interessant ist der Abzweig zum Limksi Kanal, wo es einen wunderbaren Blick gibt ganz ohne Touristenströme per PWK.

Es lohnt sich absolut hier hinzu fahren und zu verweilen. Eventuell Brotzeit mitnehmen - die Abendsonne genießen, den Booten von oben zuschauen und verweilen.

Die Route folgt der allgememein derBeschilderung 201.

Ausnahme auf der Straße vor Valalta rechts folgend wird immer geradeaus gefahren.

Beim Dörfchen Rovinjsko Selo kreuzt man die Landstraße an der Ampel. Einige hundert Meter weiter geht's rechts vorzugsweise bergab auf schottriger Straße mit Blicken nach Ronvinj. Man kann das Rad gut laufen lassen trotz Schotter - lediglich möglichen Gegenverkehr beachten.

Der Weg entlang der Landstraße bietet sich gefällig an um die letzten Meter zurück zum Startpunkt zu finden.

Die meiste Zeit fährt man abseits vom Autoverkehr. Zu empfehlen ist lediglich mind. 1L Wasser dabei zu haben.


5.0
(2)



icon-helpcenter
icon-helpcenter
icon-helpcenter
Bikemap Newsletter
Top