addalert addcircleoutline addlocation add arrow-down-left arrow-down-right arrow-down arrow-left arrow-right arrow-up-right arrow-up ascent assessment bin bookmarkoutline calendar-add calendar camera caret-down caret-left caret-right caret-up check chevron-down chevron-right clock close cloud-upload cog collectionsbookmark content-view-grid content-view-list datacheckerflag1 datadownload data-upload descent directions expandhorizontal expand-horizontal-2 expand-horizontal expand-vertical eye-off eye fileadd1 filecopy filenew2 filestatisticadd2 filetaskssubtract file-images-upload fullscreenexit gauge groupadd heart home infooutline info link list-number location-pin lock logout map mobile morevertical mylocation navigateprevious navigation-drawer nearme noteadd pen pencil-write pencil personoutline pindrop place playcirclefilled playlistaddcheck power-button publish refresh remove return routes-favourites scissors search share starhalf staroutline star supervisoraccount synchronize2 text-redo time-upload timeline timer track-route trendingflat trendingup user-add users visibility vote-star-banner warning zoomin badge1 medal3 medal5 starbanner starcircle starsubtract

"GIANT" 42 km Krimmler Achental mit Abstecher wimbachhütte 1880 hm

42 km Distance
1,270m Ascent
1,270m Descent

(0 ratings)

Sportliche, wunderschöne Tour durch eines der schönsten Täler im Nationalpark Hohe Tauern

Ausgangspunkt

Krimml, Parkplatz vor der Gerlos-Mautstelle (ca. 1080 m)

Fotos

 

google 3d Karte

 

Höhenprofil

Beschreibung

Ausgangspunkt der Tour ist der Parkplatz für Besucher der Krimmler Wasserfälle (ca. 1080 m, ungefähr 100 Meter vor der Gerlos-Mautstelle). Nach der 2. Kehre auf der Gerlosstrasse nach dem Tunnel links abbiegen und auf der Forststrasse steil bergauf. Durch einen Tunnel (Licht empfehlenswert!) gelangt man dann nach ca.1,15 Std. und 6,5 km in das breiter werdende Krimmler Achental. Das Krimmler Achental ist eines der längsten und landschaftlich schönsten Tauerntäler im Nationalpark der Hohen Tauern! Nach 14 km Fahrt und ca. 2 Stunden erreicht man das Krimmler Tauernhaus (1622 m), das zur Einkehr einlädt! Zurück auf dem selben Weg.

Höchster Punkt

1.634 m

Alternativen

Kombinationsmöglichkeiten/ Varianten:

Wer noch Kraft in den Beinen hat, sollte vom Krimmler Tauernhaus zur Ausserkees Alm (ca. 1750 m) bzw. Innerkees Alm weiterradeln. Hier endet die Bike-Strecke. Man hat einen sehr schönen Blick auf die imposanten Gletscher des Krimmler Kees und die Dreiherrnspitze. Zusätzliche Streckenlänge: 12 km (Inkl. Rückfahrt zum Krimmler Tauernhaus!); (Abstecher Wimbachhütte im Wimbachtal links ins Tal - diese liegt auf 1880 hm)


0.0
(0)



icon-helpcenter
icon-helpcenter
icon-helpcenter
Bikemap Newsletter
Top