addalert addcircleoutline addlocation add arrow-down-left arrow-down-right arrow-down arrow-left arrow-right arrow-up-right arrow-up ascent assessment bin bookmarkoutline calendar-add calendar camera caret-down caret-left caret-right caret-up check chevron-down chevron-right clock close cloud-upload cog collectionsbookmark content-view-grid content-view-list datacheckerflag1 datadownload data-upload descent directions expandhorizontal expand-horizontal-2 expand-horizontal expand-vertical eye-off eye fileadd1 filecopy filenew2 filestatisticadd2 filetaskssubtract file-images-upload fullscreenexit gauge groupadd heart home infooutline info link list-number location-pin lock logout map mobile morevertical mylocation navigateprevious navigation-drawer nearme noteadd pen pencil-write pencil personoutline pindrop place playcirclefilled playlistaddcheck power-button publish refresh remove return routes-favourites scissors search share starhalf staroutline star supervisoraccount synchronize2 text-redo time-upload timeline timer track-route trendingflat trendingup user-add users visibility vote-star-banner warning zoomin badge1 medal3 medal5 starbanner starcircle starsubtract google facebook email eye-open

Wien-Ljubljana

592 km Distance
3,270 m Ascent
3,200 m Descent

(0 ratings)

Fahrradtour von Wien bis Triest.

Gefahren sind wir von Wien bis Ljubljana, dann mit dem Zug nach Postojna und von dort weiter mit dem Fahrrad bis Triest. Von Triest aus lohnt sich ein kleiner Ausflug mit der Fähre nach Muggia und von dort nach Piran und zurück.

Einen grossen Teil der Strecke sind wir auf dem EuroVelo 9 gefahren. Weiter Radwege, die wir gekreuzt haben sind der Thermenradweg,  Murradweg, Drauradweg, sowie der Bahntrassenweg Parenzana.

Die Tour ist in 12 Fahrtagen machbar. Wir haben mit Ruhetagen 15 Tage dafür gebraucht. 

1. Tag: Rundtour in Wien

2. Tag: Wien bis Wiener Neustadt

3. Tag: Wiener Neustadt bis Mönichkirchen

4. Tag: Mönichkirchen bis Fürstenfeld

5. Tag: Fürstenfeld bis Bad Radkersburg

6. Tag: Bad Radkersburg bis Maribor

7. Tag: Maribor bis Dravograd

8. Tag: Dravograd über Velenje bis Polzela

9. Tag: Polzela bis Kamnik

10. Tag: Kamnik bis Ljubljana

Zug bis Postojna

11. Tag: Postojna bis Triest

12. Tag: Mit der Fähre nach Muggia und von dort bis Pirna und wieder zurück.

Highlights: Sehenswert sind sicher die Städte: Die schönsten beiden Strecken waren für uns:

1. zwischen Maribor und Dravograd am Drauradweg

2. der Bahntrassenweg Parenzana zwischen Muggia und Piran. 

 


0.0
(0)


icon-helpcenter
icon-helpcenter
icon-helpcenter
Bikemap Newsletter
Top