addalert addcircleoutline addlocation add arrow-down-left arrow-down-right arrow-enter arrow-left arrow-right arrow-up-right ascent assessment bin bookmarkoutline calendar-add calendar camera caret-down caret-left caret-right caret-up check chevron-down chevron-right clock close cloud-upload cog collectionsbookmark content-view-grid content-view-list datacheckerflag1 datadownload data-upload descent directions expandhorizontal expand-horizontal-2 expand-horizontal expand-vertical eye-off eye fileadd1 filecopy filenew2 filestatisticadd2 filetaskssubtract file-images-upload fullscreenexit gauge groupadd heart home infooutline info link list-number location-pin lock logout map mobile morevertical mylocation navigateprevious navigation-drawer nearme noteadd pen pencil-write pencil personoutline pindrop place playcirclefilled playlistaddcheck power-button publish refresh remove return routes-favourites scissors search share starhalf staroutline star supervisoraccount synchronize2 text-redo time-upload timeline timer track-route trendingflat trendingup user-add users visibility vote-star-banner warning zoomin badge1 medal3 medal5 starbanner starcircle starsubtract

Schladming Hauser Kaibling Runde

30 km Afstand
1.000m Klimmen
1.000m Afdaling

(1 rating)

Ausgehend vom Marktplatz in Haus/E. fährt man auf der Verbindungsstraße ca. 2 km nach Oberhaus, wo die ca. 7 km lange Bergwertung auf den Oberhausberg beginnt. Bei der Bergstation der Hauser Kaibling Gondelbahn kann man das herrliche Panorama genießen. Über die Schipiste führt ein kurzer Singletrail zum großen Speichersee. Nach ca. 2 km auf der Forststraße erfolgt die Auffahrt Richtung Stanglalm. Hier kann man im ganzen Almengebiet die wunderbare Naturlandschaft und auch so manches Hüttenschmankerl genießen. Auf dem Rückweg von der Stanglalm fährt man bei der Abzweigung nach der Schmiedalm rechts weg, wo die ca. 9 km lange Talfahrt vom Petersberg nach Ruperting beginnt. Durch die Unterführung der Bundesstraße in Ruperting fährt man Richtung Weißenbach, wo man gleich nach Überquerung der Ennsbrücke links abzweigt und am Schotterweg entlang der Enns am Modellflugplatz vorbeikommt. Nach Überquerung der Verbindungsstraße Haus- Weißenbach fährt man entlang der Bahn bis zur Hängebrücke wo die Enns überquert wird. Nach einem kurzen Anstieg vorbei am Schwimmbad gelangt man wieder zum Ausgangspunkt in Haus/E.


5,0
(1)



icon-helpcenter
icon-helpcenter
icon-helpcenter
Bikemap Newsletter
Top