addalert addcircleoutline addlocation add arrow-down-left arrow-down-right arrow-down arrow-left arrow-right arrow-up-right arrow-up ascent assessment bin bookmarkoutline calendar-add calendar camera caret-down caret-left caret-right caret-up check chevron-down chevron-right clock close cloud-upload cog collectionsbookmark content-view-grid content-view-list datacheckerflag1 datadownload data-upload descent directions expandhorizontal expand-horizontal-2 expand-horizontal expand-vertical eye-off eye fileadd1 filecopy filenew2 filestatisticadd2 filetaskssubtract file-images-upload fullscreenexit gauge groupadd heart home infooutline info link list-number location-pin lock logout map mobile morevertical mylocation navigateprevious navigation-drawer nearme noteadd pen pencil-write pencil personoutline pindrop place playcirclefilled playlistaddcheck power-button publish refresh remove return routes-favourites scissors search share starhalf staroutline star supervisoraccount synchronize2 text-redo time-upload timeline timer track-route trendingflat trendingup user-add users visibility vote-star-banner warning zoomin badge1 medal3 medal5 starbanner starcircle starsubtract

Radwege und Routen in und um

Vietnam

Finde und erstelle die besten Fahrradrouten in Vietnam mit dem Fahrradroutenplaner. Die Landschaft in Vietnam ist unglaublich vielfältig und es gibt viele wunderschöne Orte: Im Norden und im Süden wird Reis angebaut, wodurch man die berühmten Reisterrassen besichtigen kann, während in Zentralvietnam karge Berge die Landschaft prägen. Entlang der Küste befinden sich Sandstrände und türkisblaues Wasser, die sich nicht nur zum Entspannen, sondern auch als tolle Kulisse für einen Radtrip eignen. Im Süden ist es flach, aber auch Mountainbiker können sich in Vietnam austoben: Beispielsweise am im Norden gelegenen Phan-xi-păng, Vietnams höchstem Berg.

Finde Fahrradrouten in Vietnam:

Flache Routen | Hügelige Routen | Routen bergauf | Routen bergab | Kurze Ausfahrten | Lange Touren | Bestbewertete Routen

411.319 km
Erfasste Wege
1.816
Radrouten
89,6 Millionen
Einwohner

Highlights


  • In der Stadt Mui Ne kannst du nicht nur windsurfen, sondern vor allem die großen Sanddünen anschauen, die sich nördlich der Stadt befinden. Die Dünen sind beeindruckend, aber bei Sonnenuntergang ist der Blick auf die sandige Weite umwerfend.

  • Krieche durch die unterirdischen Cu Chi Tunnel nordwestlich von Ho Chi Minh Stadt, die während des Vietnamkrieges von den Guerillas als Versteck genutzt wurden.

  • Bestaune Kolonialarchitektur in Hanoi, besuche einige der vielen Tempel in der 1000 Jahre alten Stadt (wie die Perfumpagode und den Literaturtempel) oder entspanne am Hoan Kiem See, dem Lieblingsort vieler Einheimischen.

     

Tipps


  • Da Rad fahren in Vietnam sehr beliebt ist, ist es ein Leichtes, auch in ländlicheren Teilen des Landes Räder zu kaufen. Am besten eignet sich eine Mischung zwischen einem Straßenrad und einem Mountainbike.

  • Obwohl es in Vietnam viel Verkehr gibt (vor allem in den Städten), sind die Menschen an einspurige Fahrzeuge gewöhnt. Da sich der Verkehr oft nur langsam bewegt, ist das Vorankommen nicht zu kompliziert wie gedacht.

  • Die beste Radfahrzeit in Nordvietnam ist zwischen October und Februar, da es dann nicht mehr so viel regnet und das Wetter kühler ist. Im Mai hat es zum Beispiel oft 35°C, sodass Rad fahren anstrengend wird. Im Süden ist es generell heißer.

Erkunde andere Fahrraddestinationen


Region

Israel

Region

Kambodscha

Region

Malaysia

Region

Singapur

Region

Georgien

icon-helpcenter
icon-helpcenter
icon-helpcenter
Bikemap Newsletter
Top