addalert addcircleoutline addlocation add arrow-down-left arrow-down-right arrow-down arrow-left arrow-right arrow-up-right arrow-up ascent assessment bin bookmarkoutline calendar-add calendar camera caret-down caret-left caret-right caret-up check chevron-down chevron-right clock close cloud-upload cog collectionsbookmark content-view-grid content-view-list datacheckerflag1 datadownload data-upload descent directions expandhorizontal expand-horizontal-2 expand-horizontal expand-vertical eye-off eye fileadd1 filecopy filenew2 filestatisticadd2 filetaskssubtract file-images-upload fullscreenexit gauge groupadd heart home infooutline info link list-number location-pin lock logout map mobile morevertical mylocation navigateprevious navigation-drawer nearme noteadd pen pencil-write pencil personoutline pindrop place playcirclefilled playlistaddcheck power-button publish refresh remove return routes-favourites scissors search share starhalf staroutline star supervisoraccount synchronize2 text-redo time-upload timeline timer track-route trendingflat trendingup user-add users visibility vote-star-banner warning zoomin badge1 medal3 medal5 starbanner starcircle starsubtract

Radwege und Routen in und um

Russland

Genieße mit dem Radroutenplaner Fahrradrouten durch geschichtsträchtige Städte oder unberührte Natur. Russland, das Land der Kontraste, spannt sich über zwei Kontinente und zehn Zeitzonen. Russlands bekannteste Metropolen, die alte Zarenstadt St. Petersburg und das moderne Moskau, sind von beeindruckender Schönheit und stehen dem Reiz der unberührten Natur der russischen Tiefebene in nichts nach. Die weite Landschaft gibt uns eine Vorstellung von der Größe und Wildheit Russlands, endlosen Birkenwälder, unberührte Seen und ehemalige Dörfer erscheinen wie eine Reise in die Vergangenheit.

Finde Fahrradrouten in Russland:

Flache Routen | Hügelige Routen | Routen bergauf | Routen bergab | Kurze Ausfahrten | Lange Touren | Bestbewertete Routen

1.323.781 km
Erfasste Wege
8.171
Radrouten
140,7 Millionen
Einwohner

Highlights


  • Der Gorki Park in Moskau liegt am rechten Ufer des Flusses Moskwa und wurde 1927 eröffnet. Er bietet riesige Grünflächen, kleine Seen mit Bootsverleihen und kann angenehm mit dem Fahrrad entdeckt werden.

  • Sochi, auch manchmal "Russische Riviera" genannt, ist vor allem als Gastgeberstadt der Olympischen Winterspiele 2014 bekannt. Nach einem anstrengenden Radausflug in das Umland von Sochi ist die Stadt der ideale Ort, um den Sonnenuntergang über dem schwarzen Meer zu beobachten und ist somit auch im Sommer einen Besuch wert.

  • Eine Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn ist in jedem Fall ein Abenteuer. Egal welchen Zug man nimmt, es ist ratsam, mehrere Stopps entlang der Route einzuplanen, um die lokale Umgebung zu erkunden. Achtung: Fahrradmitnahme kann sich als sehr schwierig erweisen!

Tipps


  • Es ist sehr hilfreich, das kyrillische Alphabet zu lernen. So kann man Straßenschilder, Karten und Fahrpläne leichter entziffern.

  • Aufpassen! Es gibt in Russland keine Radfernwege. Fahrradfans fahren auf wenig befahrenen Straßen, Wald- und Feldwegen.

  • Russland ist ein sehr großes Land. Distanzen sollten somit nicht unterschätzt werden.

Erkunde andere Fahrraddestinationen


Region

Färöer-Inseln

Region

Albanien

Region

Litauen

Region

Slowenien

Region

Ukraine

icon-helpcenter
icon-helpcenter
icon-helpcenter
Bikemap Newsletter
Top