Facebook Instagram Twitter YouTube Premium Badge Offline Maps Bike Type Optimized Routing Premium Maps 3D-Routenvorschau Sturzerkennung Premium Support

Radwege und Routen in und um

Schweden

Erstelle und finde die schönsten Fahrradrouten durch Schweden mit dem Radroutenplaner: Schweden ist Teil von Skandinavien, wobei üppige, große Wälder die Hälfte des Landes abdecken und über 100.000 Seen sich über die Landschaft verteilen. Die Hauptstadt, Stockholm, ist auch die größte Stadt des Landes mit über 930.000 Einwohnern. Schwedens atemberaubende Natur besticht durch dichte Nadelwälder, die sich mit Zwergbirken, Tundra und alpinem Hochgebirge abwechseln. Ausgebaute Rad- und Wanderwege ziehen sich durch den gesamten Landstrich und auch auf den wenig befahrenen Straßen bietet sich die Möglichkeit, die Atmosphäre des Landes in vollen Zügen aufzusaugen und zu genießen. Die zahlreichen Seen und faszinierenden Naturattraktionen des Landes bieten eine einzigartige Kulisse für einen Radurlaub in Schweden.

Finde Fahrradrouten in Schweden:

Flache Routen | Hügelige Routen | Routen bergauf | Routen bergab | Kurze Ausfahrten | Lange Touren | Bestbewertete Routen

2.080.223 km
Erfasste Wege
16.402
Radrouten
9,8 Millionen
Einwohner

Highlights


  • Wer viel Zeit hat, kann ganz Schweden mit dem Rad durchqueren. Von Ystad an Schwedens Südküste bis in die Stadt Haparanda im hohen Norden, direkt an der Grenze zu Finnland. Eine Strecke von ungefähr 2.500 Kilometern: Wer viel Zeit hat, kann ganz Schweden mit dem Rad durchqueren. Von Ystad an Schwedens Südküste bis in die Stadt Haparanda im hohen Norden, direkt an der Grenze zu Finnland. Eine Strecke von ungefähr 2.500 Kilometern.

  • Der Nordseeküsten-Radweg (North Sea Cycle Route) ist der längste zusammenhängende und beschilderte Radweg der Welt. Er führt um die Nordsee herum. Insgesamt beträgt die Strecke über 6.000 km und umfasst 8 Länder. Der Radweg beginnt in Schweden.

  • Bei etwa 90.000 Seen in Schweden führen viele Fahrradwege am Wasser entlang. Da gibt es beispielsweise die Vätternrundan, ein jährlich stattfindendes Amateur-Radrennen rund um Schwedens zweitgrößten See. Allerdings ist die 300 Kilometer lange Strecke auch unabhängig von der Veranstaltung ein Erlebnis.

Tipps


  • In Schweden gibt es keine Einschränkungen für das Radfahren mit Anhänger. Jedoch müssen alle unter 15 Jahren einen Helm tragen.

  • Viele Radwege erstrecken sich abseits der großen Verkehrsstraßen. Nur einzelne Etappen müssen auf Straßen bewältigt werden. Meist sind diese jedoch so gering frequentiert, dass sie auch mit Kindern problemlos genutzt werden können.

  • Die hunderte Meter langen Strände in Schweden besuchen und dort relaxen.

Erkunde andere Fahrraddestinationen


Region

Niederlande

Region

Ukraine

Region

Russland

Region

Österreich

Region

Belgien