addalert addcircleoutline addlocation add arrow-down-left arrow-down-right arrow-down arrow-left arrow-right arrow-up-right arrow-up ascent assessment bin bookmarkoutline calendar-add calendar camera caret-down caret-left caret-right caret-up check chevron-down chevron-right clock close cloud-upload cog collectionsbookmark content-view-grid content-view-list datacheckerflag1 datadownload data-upload descent directions expandhorizontal expand-horizontal-2 expand-horizontal expand-vertical eye-off eye fileadd1 filecopy filenew2 filestatisticadd2 filetaskssubtract file-images-upload fullscreenexit gauge groupadd heart home infooutline info link list-number location-pin lock logout map mobile morevertical mylocation navigateprevious navigation-drawer nearme noteadd pen pencil-write pencil personoutline pindrop place playcirclefilled playlistaddcheck power-button publish refresh remove return routes-favourites scissors search share starhalf staroutline star supervisoraccount synchronize2 text-redo time-upload timeline timer track-route trendingflat trendingup user-add users visibility vote-star-banner warning zoomin badge1 medal3 medal5 starbanner starcircle starsubtract

Radwege und Routen in und um

Mexiko

Finde und erstelle die besten Fahrradrouten durch Mexiko mithilfe des Fahrradroutenplaners, der dich zu schönen Stränden, leckerem Essen und reicher Geschichte führen wird. Die Landschaft ist vor allem durch hohe Berge und tiefe Schluchten im Zentrum, Wüsten im Norden und dichten Regenwäldern im Süden und Osten geprägt. Eine exotische Flora und Fauna ist in den  tropischen Regenwälder und in den Nationalparks des Landes allgegenwärtig.

Finde Fahrradrouten in Mexiko:

Flache Routen | Hügelige Routen | Routen bergauf | Routen bergab | Kurze Ausfahrten | Lange Touren | Bestbewertete Routen

475.510 km
Erfasste Wege
3.660
Radrouten
112,5 Millionen
Einwohner

Highlights


  • Auf der Yucatán Halbinsel befinden sich antike Maya-Ruinen, aber auch die Strandresorts von Tulum und Cancun. Mit dem Fahrrad lässt sich das faszinierende Yucatán im südlichen Mexiko bestens erkunden, von Radtouren auf verkehrsarmen Nebenstrassen bis zu Biketouren durch den tropischen Regenwald.

  • Guadalajara, Hauptstadt des Bundesstaates Jalisco, bietet eine einzigartige Mischung aus kolonialen und indigenen Tapatíos-Einflüssen. Die Stadt ist bekannt für ihre breiten Straßen, malerischen Parks und alte Gebäude mit europäischen Einflüssen. Zudem wurden Mariachi und Tequila in dieser Stadt erfunden. Also ab auf das Rad und die Stadt entdecken.

  • Die Konvent-Route (in den Bundesländern Morelos & Puebla) führt durch die historisch wertvollsten Regionen Mexikos. Die Orte, an denen die ersten Konvente während der Kolonialzeit gegründet wurden, liegen zwischen 1600 und 2000 Meter Seehöhe in der gemäßigten Klimazone Mexikos und bieten somit ideale Voraussetzungen zum Radfahren.

Tipps


  • Eine größere Auswahl an Fahrradersatzteilen ist nur in großen Städten wie z. B. Cancun erhältlich. Kleinere Radläden haben meist nur minderwertige Ersatzteile.

  • Im Norden ist das Klima wüstenhaft, im Hochland muss im Winter mit Frost und Schnee gerechnet werden, im Süden ist es tropisch mit Hurrikansaison von Juni bis November.

  • Wer Rad fährt, der muss auch Essen, Essen, Essen. Die mexikanische Küche ist fantastisch und bietet reichlich Abwechslung!

Erkunde andere Fahrraddestinationen


Region

Kuba

Region

Costa Rica

Region

USA

Region

Kanada

Region

Grönland

icon-helpcenter
icon-helpcenter
icon-helpcenter
Bikemap Newsletter
Top