Facebook Instagram Twitter YouTube Premium Badge Offline Maps Bike Type Optimized Routing Premium Maps 3D-Routenvorschau Sturzerkennung Premium Support Route

Grüne Acht Castrop-Rauxel

39 km Distanz
186 m Aufstieg
193 m Abstieg

(23 Bewertungen)

Die "Grüne Acht" ist ein etwa 42 km langer, in beide Richtungen weitgehend gut ausgeschilderter Radweg im Stadtgebiet von Castrop-Rauxel.

Es gibt einen nördlichen und südlichen Teil mit einer Ost-West- Querverbindung. Dadurch ergibt sich die Form der Acht.

Als Gesamt-Rundweg, ohne die etwa 6 km lange Querverbindung zwischen Deininghausen und Bladenhorst, ist er etwa 36 km lang. Durch die Querverbindung ergeben sich zwei Rundwege von jeweils etwa 24 km Länge.

Ausgeschilderte Abstecher zu interessanten Zielen in der Umgebung lassen viele Variatonen der Streckenführung zu.

Auf den Karten, die an der Wegstrecke zu finden sind, und auf den Richtungsschildern ist der Weg nummeriet und mit örtlichen Hinweisen bezeichnet:

1 Schiffshebewerk Henrichenburg (Abstecher, ca. 2,7 km entfernt)
2 Emschertal
3 Naturschutzgebiet Beerenbruch
4 Deininghauser Bach
5 Berghalde Schwerin
6 Hammerkopfturm (Abstecher, ca. 1,5 km entfernt)
7 Gleisdreieck Merklinde
8 Industriemuseum Zollern (Abstecher, ca. 1,5 km entfernt)
9 Castroper Hügelland
10 Erin Park (Abstecher, ca. 1 km entfernt)
11 Kunstwald Teutoburgia (Abstecher, ca. 1,5 km entfernt)
12 Landschaftspark Bladenhorst
13 Forum Europaplatz (Querverbindung ca. 6 km)
14 Schloss Bladenhorst
15 Emscher Park Radweg
16 Emscherniederung
17 Burgplatz Henrichenburg

Außenbereiche der Städte Herne, Bochum und Dortmund werden im Verlauf der Route angeschnitten. An einigen Abschnitten verläuft der Weg parallel zu anderen Ruhrgebiets-Radwegen: u.a. R 10, R31, Emscherweg, Emscher Park Radweg.


4,4
(23)