Premium Badge Aus dem App Store herunterladen Hol dir Bikemap auf Google Play Turn-by-Turn-Navigation Offline Maps Bike Type Optimized Routing Premium Maps Individueller Fahrradcomputer Routen-Export Route Previews Sturzerkennung Premium Support

Radroute in Costermano, Venetien, Italien

Poiano Resort - San Zeno di Montagna

1
Diese Route in Bikemap Web öffnen

Diese Route in Bikemap Web öffnen

31 km
Distanz
725 m
Aufstieg
735 m
Abstieg
-:-- h
Dauer
-- km/h
√ł-Tempo
737 m
Max. Höhe

√úber diese Route

Ein paar Meter entfernt kann man vom Poiano Resort losfahren. Man umgeht die Seprentinstraße von Garda nach Costermano. Der erst holprige Weg führt dann getreert links bei ca. 12% hoch.

Hier geht es weiter bei Bedarf auf dem Radweg entlang in Richtung Einklaufszentrum. Nun Vorsicht, wenn man rechts in die Hauptverkehrsstraße einbiegt. Kurz hoch und dann runter in den Kreisverkehr um die 3. Ausfahrt zu nehmen zum nächsten Kreisverkehr 1 rechts raus.

Hier wird es schon wieder deutlich ruhiger auf den Weg nach Caprino de Veronese.

In Caprino de Veronese folgt man Richtung Lumini. Man sollte sich auch bei dem eher wenigen Verkehr immer gut rechts halten. Einige habe es eilig.

Am Ortseingang Lumini fährt man rechts und folgt den Schildern Richtung Prada, bis man zu einer Kreuzung mit langer Kurve kommt.

Jetzt geht es rechts nach San Zeno die Montagna ab.

Variation

Gegen Ende von San Zeno die Montagna kann man die Serpentinstraße umgehen. Der Weg führt über die versteckte Häuseransammlung Spighetta. Wer von der andern Richtung kommt sucht die kräftezehrende Steigung. Man muss hier immer mal den Weg prüfen, da viele Pfade irreführend sein können auch durch ändernden Bewuchs.

Bleibt man auf der breiten Straße um in den Temporausch zu kommen muss auf der langen Geraden fett bremsen um nicht die Abfahrt nach Albisano / Torri del Benaco zu verpassen. Einige Kurven später kommt ein Schild "Spighetta" was uns anzeigt schräg gegenüber in den Feldweg einzubiegen.

Hier fährt man über eine Wiese und folgt immer weiter den Karrenweg bis zu einem feinen Anwesen. Hier geht krachend bergab nach Albisano.

Man gönnt sich ein paar grandiose Blicke und folgt der Straße nach Gards bis zum Abzweig Marciaga.

 

 

 

Diese Fahrradroute ist ideal f√ľr: MTB

Du fährst auf folgendem Untergrund: Asphaltiert Unbefestigt Schotter

Highlights entlang der Route

Interessanter Ort

Aufpassen wird leicht √ľbersehen

POI Foto 2: Kiteman

Foto

Blick auf Garda

POI Foto 3: Kiteman

Interessanter Ort

Kurz 10m hoch und dann dr√ľber um auf Weg zu Wiese zu gelangen.

Mehr Highlights gibt es mit Bikemap f√ľr iOS und Android.

Passe diese Fahrradroute mit dem Bikemap-Routenplaner an.

Mach sie zu deiner!

Du kannst diese Route als Vorlage in unserem Fahrrad-Routenplaner verwenden, damit du nicht bei Null anfangen musst. Passe sie nach deinen Bed√ľrfnissen an, um deine perfekte Radtour zu planen.