Premium Badge Aus dem App Store herunterladen Hol dir Bikemap auf Google Play Turn-by-Turn-Navigation Offline Maps Bike Type Optimized Routing Premium Maps Individueller Fahrradcomputer Routen-Export Route Previews Sturzerkennung Premium Support

Radroute in Retreat, Province of the Western Cape, Republik SĂĽdafrika

nature, mountains, penguins, wine and landscape

0
Diese Route in Bikemap Web öffnen

Diese Route in Bikemap Web öffnen

246 km
Distanz
808 m
Aufstieg
808 m
Abstieg
-:-- h
Dauer
-- km/h
ø-Tempo
--- m
Max. Höhe

Ăśber diese Route

Liebe Steffi, 

diese Tour hier ist wunderbar. Es gibt viele kleine Dinge zu entdecken und für uns war es zeitlich ideal. Mahlzeiten sind auch eingeplant:

Abfahrt am frühen Vormittag nach Strandfontein, da gibt es eine Straße die meistens wegen Strandverwehungen gesperrt ist. Die kannst du aber trotzdem fahren, da hat man schönen Blick auf das Meer, die Straße fahren alle. Dann durkreuzt du Sommerset West und fährst der Beschilderung hinterher richtung Strand und Kleinmond. Nach Gordons Bay kommt dann eine toll ausgebaute Küstenstraße. Hier kannst du auch je nach Jahreszeit Wale beobachten. 

In Rooi Els habe ich eine Punkt eingezeichnet, bei Ebbe kannst du hier eine Schaufel Muscheln mitnehmen, bei Flut ist dies eine sehr kleine aber niedliche Bucht. 

In Pringle Bay musst du unbedingt in das 365!! Hier wird man ganz toll bedinet und kann zum Mittagessen oben schön sitzen. Der ältere Kellner spricht Deutsch. Nehmt vielleicht kein Dessert, sondern sucht euch aus der Schautheke etwas schönes aus und lasst es euch einpacken. In 15 Minuten seid ihr am nächsten Stützpunkt und könnt es euch am einsamen Strand schmecken lassen. Besonders empfehlenswert: Pecannusstörtchen. Fahrt die angegebene Route bis es nicht mehr weitergeht (achtet auf das Haus auf der linken Seite am Berg! Traumhaft!!), weil ein großes Tor euch den Weg versperrt. hier müsst ihr die Sandstraße nach rechts abbiegen.  Am Strand beim Naturreservat sind bei Flut Angler, bei Ebbe kannst du Opercula sammeln!!! Hier habe ich mein schönes gefunden, und ich bin mir sicher, dass es da noch mehr gibt!! Nach einem Strandspaziergang fahrt ihr die Straße zurück und biegt auf der Hauptstraße nach rechts ab.  In Bettys Bay parkt ihr am ihr am ausgwiesenen Parkplatz und schaut nach den kleinen Freunden: Den Pinguinen. Hier ist alles nciht ganz so touristisch! 

Weiter geht es durch Kleinmond hindurch und dann am braunen Schild das ein Naturreservat auszeichnet nach rechts ab. Damit ihr es nicht verfehlt: Hier ist auch eine Werbetafel für einen Reiterhof. Fahrt die Straße wieder bis zum Ende. Auch hier geht es wieder aus dem Auto raus, die Schautafeln stimmen euch schon auf eure möglichen Entdeckungen ein. Nehmt die Kamera und vielleicht auch ein Fernglas mit und lauft los. Ihr solltet auch zum Vogelausguck laufen und dann wenn ihr Lust habt sogar noch weiter richtung Strand. Hier war seit Tagen kein Mensch!!! 

Nach dieser recht langen Wanderung fahrt ihr jetzt eine ganz Weile durch die schöne Landschaft, es sieht aus als ob ihr durch Frankreich, der Schweiz, Kanada und Italien durchfahrt: Die Landschaft verändert sich ständig. 

Auf der N2 kommt ihr zum Sir Lorry Pass. Achtet hier bitte darauf, dass ihr dort wo ich den Punkt in der Karte gesetzt habe rausfahrt. Hier ist ein wunderschöner Aussichtspunkt und vielleicht habt ihr ja Glück und erlebt den Blick bei Sonnenuntergang. 

Weiter geht es zum Waterkloof, lasst es euch hier schön schmecken und benehmt euch hoffentlich besser als wir das gemacht haben. 

Wir hoffen, dass dich die Route auch so begeistert wie uns. Mir hat das Schreiben dieses Textes schon ganz große Lust auf Urlaub gemacht!!!

Du fährst auf folgendem Untergrund: Asphaltiert Unbefestigt

Passe diese Fahrradroute mit dem Bikemap-Routenplaner an.

Mach sie zu deiner!

Du kannst diese Route als Vorlage in unserem Fahrrad-Routenplaner verwenden, damit du nicht bei Null anfangen musst. Passe sie nach deinen BedĂĽrfnissen an, um deine perfekte Radtour zu planen.