Facebook Instagram Twitter YouTube Premium Badge Offline Maps Bike Type Optimized Routing Premium Maps 3D-Routenvorschau Sturzerkennung Premium Support

Hilders, Rotes Moor loop

49 km Distanz
881 m Aufstieg
883 m Abstieg

(1 Bewertung)

Von Hilders über Frankenbach nach Fladungen. Dort ins Museumsdorf. Schön! Ostheim (Kirchenburg Ostheim) wäre auch noch schön gewesen, aber das war zu weit für mich. Also ab Nordheim wieder nach Hause. Ich hatte mich für die wenig befahrene Kreisstraße zum Roten Moor entschieden(hatte agefangen zu regnen, 3Grad Celsius un Graupel, Igitt...) Aber ab Sondheim müsste es eine gute Alternative durch den Wald geben. An der Hochröhnstraße war ich  dann  auf 828m. Puhhh. 3km weiter begann die Abfahrt. ICH bin dann dem blauen Strich auf meinem Navi gefolgt, also ab von der Kreisstraße und nochmal in den Wald (Schotter, die  ersten  2km schlecht ausgebaut).  Ab Wüstensachsen  war's Nacht und Dauerregen, also habe ich die Bundesstraße genommen. Gemappt habe ich den Vorschlag  der Radkarte, den restlichen Weg (siehe oben) kenne ich aber nicht.  Viel Spaß!

Steigungen: Ich habe 'hügelig' eingetragen, obwohl 900m bei  der Tour dabei sind, aber die Steigungen sind gleichmäßig und überschreiten keine 6%. 2km unbefestigter Weg (siehe oben).

 


5,0
(1)