Facebook Instagram Twitter YouTube Premium Badge Offline Maps Bike Type Optimized Routing Premium Maps 3D-Routenvorschau Sturzerkennung Premium Support

Trails um Bad-Münstereifel

42 km Distanz
579 m Aufstieg
581 m Abstieg

(0 Bewertungen)
!!! Tour ohne Ameisentrail !!! An der Steinbachtalsperre beginnt unsere Trailrunde um Bad-Münstereifel. Ich habe auf dem kleinen Parkplatz an der Talsperrenstraße geparkt, so kann man sich nämlich den kleinen Trail zur Talsperre runter mitnehmen. Unten an der Talsperre angekommen fährt man rechts am Ufer vorbei bis runter zum Restaurant. Man hält sich rechts Richtung Arloff und fährt dann links, beran in den Wald ein. Der Tour folgend kommt man dann an den "Ameisentrail", der eine Menge Spaß bereitet. Aber VORSICHT: Der Trail ist etwas tückisch, denn es wurzelt sehr!!! Unten angekommen geht es links nach Bad-Münstereifel. Nicht weit, da taucht der nächste Trail am Friedwald entläng vor uns auf. Hier dennoch VORSICHT, Wurzeln!! Am Waldrand vorbei oberhalb von Münstereifel ist kurze Entspannung angesagt. Es geht in den städtischen Kurpark und hoch nach Rodert. Durch den Wald gelangt man dann zum Decke Tönnes (Kapelle). Hinter der Kapelle fährt man dann schräg über die Schleidtalstraße in den Trail Richtung Scheuerheck/Wald. Am Waldesrand vorbei, über ein paar Felder und Wiesen geht es dann nach Scheuren. Nach Scheuren tauchen wir wieder in den Wald ein. Am Waldrand entlang schlängelt sich ein schneller Trail bergab, wobei wir Todenfeld rechts liegen lassen. Wenn wir die Waldkapelle in Rheinbach erreicht haben, fahren wir dahinter links ein Forstweg hoch und weiter oben biegen wir rechts in den nächsten Trail ein, dem wir bis unterhalb von Merzbach folgen. Asphaltstraße hoch bis Merzbach, über kleine Brücke in den Wald rein. Es geht wieder gemächlich beran bis zur Beuelskopfhütte. Auf dem Beuelskopf (295m Höhe) steht die jetzige Beuelskopfhütte, die sich für eine Rast anbietet. Nach kurzem Aufenthalt geht es Richtung Queckenberg/Loch weiter. Am Ort vorbei geht es wieder Bergauf zur Steinbach. Wenn man möchte, kann man jetzt noch den Trail bis runter ins "Klostertal"mitnehmen. An der Talsperre angekommen kurbelt man jetzt nur noch zur Talsperrenstraße hoch und man ist wieder am Startpunkt. Viel Spaß beim Nachfahren. (cloned from route 3273666)

0,0
(0)