Facebook Instagram Twitter YouTube Premium Badge Offline Maps Bike Type Optimized Routing Premium Maps 3D-Routenvorschau Sturzerkennung Premium Support

Nußbach - Adlwang (Ortszentren, Umgehung von Hauptverkehrsstraßen)

6 km Distanz
81 m Aufstieg
119 m Abstieg

(0 Bewertungen)

Vom Nußbacher Zentrum aus verlässt man den Ort nach Osten auf der Haupstraße Richtung Adlwang (L556). Nach etwa 800 Metern hält man sich links, biegt auf den Güterweg Aichner, welchem man nun kurz bergauf bis zur nächsten Abzweigung nach rechts folgt. Nach dem Abbiegen befindet man sich auf dem Güterweg Sinzendorf, welchem man nun auf 1 km nahezu hangparallel folgen kann. Danach biegt man nach links bergauf ab, fährt nun auf 1,5 km die Güterwege Mandorf und Natzberg entlang, bis man an eine Kreuzung mit der Mandorfer Straße kommt. Hier hält man sich rechts, durchquert ein Gehöft und nachfolgend ein Tal, und nach 2 weiteren Bauernhöfen, von denen einer als Ferien-Bauernhof ausgebaut ist, fährt man bergab ins Sulzbachtal. Nach Überqueren des Sulzbaches hat man mehrere Möglichkeiten: Man kann sich rechts halten, am Heiligen Brunnen (Möglichkeit zum Wasserauffüllen) auf einem gepflasterten Weg vorbei bergauf ins Ortszentrum fahren, oder weiter geradeaus auf Mandorfer Straße, um dann die erste oder zweite Abbiegung rechts zu nehmen. Bei Zweiterer biegt man auf die Adlwanger Straße, welche man nach wenigen Metern wieder nach rechts verlassen kann. Dorf befinden sich nun Gemeindezentrum, Kirche und Supemarkt.

Dauer: 20-25 Minuten


0,0
(0)