Facebook Instagram Twitter YouTube Premium Badge Offline Maps Bike Type Optimized Routing Premium Maps 3D-Routenvorschau Sturzerkennung Premium Support

Pettenbach - Ried im Traunkreis (Ortszentren, Umgehung von Hauptverkehrsstraßen)

11 km Distanz
106 m Aufstieg
129 m Abstieg

(0 Bewertungen)

Zuerst ist der Welser Straße nach Norden aus dem Ortszentrum hinaus zu folgen, vor der Eisenbahnstrecke hält man sich aber rechts, folgt der Wilflingstraße auf fast 2 km bis zur nächsten Siedlung, wo man der 90-Grad Linkskurve folgt, die die Straße beschreibt, wonach es für weitere 1,5 km im Straßenverlauf nach Norden geht, bis man gegenüber eines Hofes nach rechts auf die Stampf abbiegt. Dieser Weg ist zunächst asphaltiert, nach einer Hauszufahrt wird er aber unbefestigt und führt über den Aiterbach, führt nach weiteren 500 Metern wieder auf eine befestigte Straße, auf die man nach links abbiegt. Nun fährt man zwischen Feldern hindurch etwas über 1 km, biegt dann an einer Gabelung nach rechts ab, fährt bis zu einem Hof, nach dem man sich links hält. Der folgende Weg führt durch ein kleines Tal, dann wieder bergauf. Von nun an kann man dem Straßenverlauf folgen (Schachadorf), bis man auf die Pyhrnpass Straße (B138) stößt, auf welche nach links abzubiegen ist. Nach wenigen hundert Metern hält man sich wieder rechts Richtung Autobahn, überquert selbige und gelangt nach Durchquerung des folgenden Tales nach Ried im Traunkreis, wo sich das Gemeindeamt nach der langgezogenen Rechtskurve linkerseits befindet.

Dauer: 30-35 Minuten


0,0
(0)