Facebook Instagram Twitter YouTube Premium Badge Offline Maps Bike Type Optimized Routing Premium Maps 3D-Routenvorschau Sturzerkennung Premium Support Route

Tour zur Silbermühle

20 km Distanz
484 m Aufstieg
406 m Abstieg

(5 Bewertungen)

Kurze, aber teilweise knackige Tour!

 

Start ist an der Sternschanze. Erstmal die Straße (alternativ kann man auch parallel zur Straße im Wald fahren) zum Bielstein. Am Bielstein entlang Richtung Eichenallee. An einer großen Lichtung (rechts ist ein Schlagbaum) links abfahren Richtung Vogelpark. Diesem Weg folgen is zu einer Kreuzung. An der Kreuzung rechts. Von hier an folgt man vorerst immer dem Wanderweg X10. Dieser führt über einen schönen Singletrail oberhalb des Hermannsweges. Am Ende des Singletrails kommt man wieder auf einem geschotterten Forstweg raus. Ab hier folgt man dem A4/X10 wieder bis zu einer Kreuzung. Der A4 geht nun links weg und man bleibt geradeaus auf dem X10. Diesen ein ganzes Stück bergab fahren dann links in den A1 abbiegen. Dem A1 ca. 1km folgen dann geht es rechts auf den A2. Diesem folgen und man kommt oben auf der Gauseköte raus. Dies Gauseköte überqueren und links fahren. Hier geht es eine ganze Weile bergab (Vorsicht, es kann super glatt sein, da dort fiese Steine mit Moos überwachsen sind). Unten angekommen links halten und den Weg bis zu "Großen Egge" folgen. Oben angekommen steht ein Schild. Den Weg halb links nehmen (Straße) und bis zum Ende runter fahren (man kommt auf dem Parkplatz gegenüber vom Waldschlößchen raus). Rechts und gleich wieder schräg links fahren, dann die Straße nach Altenbeken überqueren und ein Stück geradeaus hoch (bis zum Wesertal-Häuschen) dann links fahren. Dem Weg folgen und man kommt unweigerlich an der Silbermühle an.


3,2
(5)