Facebook Instagram Twitter YouTube Premium Badge Offline Maps Bike Type Optimized Routing Premium Maps 3D-Routenvorschau Sturzerkennung Premium Support

z-B31EHR-Lermoos-Wolfratshauser Hüttn-und zurück

26 km Distanz
801 m Aufstieg
800 m Abstieg

(0 Bewertungen)

Startpunkt der Tour ist Lermoos (994 m). Streckenführung mittelschwierig ohne steile Anstiege, schöner Forstweg, zu Beginn asphaltiert; schöner Ausblick auf das Bergpanorama und den Talkessel, nach ca. 4 km Restaurant "Gschwandtkreuz", bei Endpunkt Bergrestaurant "Grubigalm" (nur im Winter während dem Skibetrieb geöffnet!), Fußwege zur Wolfratshauserhütte und zum Grubigstein (2028 m).

Bemerkungen: Die Tour ist Teil des Mountainbike Projekts des Landes Tirol. Sie ist mit der Nr. 804 gekennzeichnet und hat den Schwierigkeitsgrad „mittel“.

mittel = rote Tafel: Erfordert sportliches Radfahrkönnen und besonders defensives Fahrverhalten. Mountainbikeausrüstung wird empfohlen.

Steigung und Gefälle zwischen 5% und 12%, auf kurzen Strecken bis maximal 17%. Es treten unübersichtliche, kurvenreiche Streckenabschnitte auf. Mit KFZ-Verkehr, der die gesamte Wegbreite beansprucht, muss gerechnet werden.

Die Wegausstattung, unter anderem die Fahrbahnbeschaffenheit, Entwässerungseinrichtungen (z.B. Wasserspulen), Absperrvorrichtungen (z.B. Schranken), die Sicherheitseinrichtungen (z.B. fehlende Geländer und Zäune) und Hinweise auf Gefahrenstellen, ist ausschließlich auf Wirtschaftsverkehr mit Traktoren und LKW ausgerichtet. Derartige Einrichtungen können an sich bereits Gefahrenstellen für Radfahrer darstellen.Es ist mit Absperrungen der Strecke aus betrieblichen Erfordernissen (z.B. Holzschlägerung und -transport), im Wegbereich lagernden Gütern, Betriebsmittel und abgestellten Maschinen und Gefahrenstellen infolge von Naturereignissen jederzeit zu rechnen. An die Weglage anschließendes Steilgelände ist ungesichert.


0,0
(0)