addalert addcircleoutline addlocation add arrow-down-left arrow-down-right arrow-down arrow-left arrow-right arrow-up-right arrow-up ascent assessment bin bookmarkoutline calendar-add calendar camera caret-down caret-left caret-right caret-up check chevron-down chevron-right clock close cloud-upload cog collectionsbookmark content-view-grid content-view-list datacheckerflag1 datadownload data-upload descent directions expandhorizontal expand-horizontal-2 expand-horizontal expand-vertical eye-off eye fileadd1 filecopy filenew2 filestatisticadd2 filetaskssubtract file-images-upload fullscreenexit gauge groupadd heart home infooutline info link list-number location-pin lock logout map mobile morevertical mylocation navigateprevious navigation-drawer nearme noteadd pen pencil-write pencil personoutline pindrop place playcirclefilled playlistaddcheck power-button publish refresh remove return routes-favourites scissors search share starhalf staroutline star supervisoraccount synchronize2 text-redo time-upload timeline timer track-route trendingflat trendingup user-add users visibility vote-star-banner warning zoomin badge1 medal3 medal5 starbanner starcircle starsubtract google facebook email eye-open

Hotel AMSEE - Entdeckertour in die mecklenburgische Schweiz

56 km Distanz
270 m Aufstieg
270 m Abstieg

(5 Bewertungen)

Auf dieser hügeligen Tagestour, die Sie bis in die Mecklenburgischen Schweiz führt, passieren Sie viele kleine Ortschaften und fahren entlang des Malchiner Beckens. Zur Hälfte der Tour haben Sie in Basedow die Möglichkeit, eine ausgedehnte Pause einzulegen. Einen Schlossbesuch und einen Spaziergang durch den englischen Landschaftspark sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Auf dem Rückweg radeln Sie am Renaissanceschloss Ulrichshusen vorbei und dann durch eine liebliche Feld- und Wiesenlandschaft entlang der deutschen Alleenstraße zurück nach Waren.

Rastplätze und Einkehr

Schwinkendorf: Eine erste Möglichkeit zur Stärkung bietet „Heidis Landmarkt“.

Gessin: Dorfladen mit Kuchen und Kaffee www.dorfladen-gessin.org

In Basedow empfiehlt sich für Kaffee oder Kuchen ein Besuch in „Marens Café-Schmiede“, diese liegt gegenüber dem Schloss am Dorfteich. Etwas Herzhaftes können Sie im „Farmer Steakhouse“ zu sich nehmen. Dieses befindet sich in einer der alten liebevoll wiederhergestellten Scheunen linker Hand neben dem Schloss. Ulrichshusen: Kaffee und Restaurant „Am Burggraben“, dort gibt es auch noch einen kleinen Kiosk „Der Laden“..

Wegbeschaffenheit

Größtenteils Asphaltstraßen sowie  gesandete  Wald- und Feldwege. Kurze Strecken Kopfsteinpflaster.

Verkehr:

Bis Basedow fahren Sie auf kaum befahrenen Wald – und Feldwegen und auf  nur mäßig stark befahrenen Straßen. Hinter Basedow 8 Kilometer auf einer verhältnismäßig stark befahrenen Landstraße. Danach kaum Verkehr.  

Schwierigkeit:

Wenn Sie sich ausreichend Zeit  nehmen und ordentlich Pause einlegen, ist die Strecke auch bei nur mäßiger Fitness gut zu meistern. Nicht unterschätzen sollten Sie allerdings die Anstrengungen, die mit dem ständigen Auf und Ab in der Gegend um Ulrichshusen verbunden sind.

Sehenswürdigkeiten: 

Dorfkirche in Schwinkendorf, Wasserschloss in Liepen, Schloss, Dorfkirche, Gutsanlage und Landschaftspark in Basedow, Aussichtsturm hinter Basedow, Dorfkirche und altes Pfarrhaus in Rambow, „Wüste Kirche“ bei Ulrichshusen, Schloss Ulrichshusen.

Bademöglichkeit

Liepen, Hüttenkoppel am Malchiner See


3,0
(5)



icon-helpcenter
icon-helpcenter
icon-helpcenter
Bikemap Neuigkeiten
Top