Facebook Instagram Twitter YouTube Premium Badge Offline Maps Bike Type Optimized Routing Premium Maps 3D-Routenvorschau Sturzerkennung Premium Support

Ennepetal - Venlo an einem Tag

111 km Distanz
218 m Aufstieg
552 m Abstieg

(0 Bewertungen)

Die Strecke bin ich mit meinem MTB ohne "E" an einem Tag in der Woche gefahren. Abfahrt morgens um sieben Uhr; Ankunft gegen 16:30 Uhr. Kleine Anstiege sind von Ept. nach Schwelm, und von der Nordbahntrasse nach Wülfrath. Ab Ratingen geht es dann bis zum Rhein abwärts. Am Rhein laden viele Bänke zu einer Pause ein. Krefeld ist eine relativ radfreundliche Stadt, aber man kann alternativ nach der Rheinüberquerung auch über Kr.-Hüls fahren. Wenn man durch Kr. durch ist, geht es durch Felder über das platte Land nach Kampen. Ich habe danach eine etwas nördliche Route gewählt, um keine Zeit zu verlieren. Grefrath werde ich mir beim nächsten Mal ansehen. Die Krickenberger Seen sind ein Hingucker und laden ebenfalls zu einer Pause ein. Jetzt geht es vergleichsweise schnell über die Grenze bis Venlo.

Zurück bin ich dann mit der Eurobahn direkt bis Ept. gefahren. Sollte vorher etwas nicht klappen o.Ä. kann man auch ab Düs.- Hauptbahnhof oder Kr.- Hauptbahnhof abkürzen und zurück fahren.

Es gibt einige wenige kurze Strecken ohne abgeteilten Radweg, wie z.B. die B7 in Wu.-Dornap. Ich bin dann langsam auf dem Bürgersteig gefahren, weil der Autoverkehr massiv war.

 

 

 


0,0
(0)