Premium Badge Aus dem App Store herunterladen Hol dir Bikemap auf Google Play Turn-by-Turn-Navigation Offline Maps Bike Type Optimized Routing Premium Maps Individueller Fahrradcomputer Routen-Export Route Previews Sturzerkennung Premium Support

Radroute Golling – (alte) Postalmstraße – Strobl

2:46 h Dauer
47 km Distanz
17.5 km/h ø-Tempo
841 m Aufstieg
765 m Abstieg

(2 Bewertungen)

Von Golling (via S-Bahn) ging’s entlang der Lammertal-Bundesstraße (z. T. Radweg) nach Voglau und weiter via alte Postalmstraße auf die Postalm, danach auf der Mautstraße nach Strobl an den Wolfgangsee. Mit dem Rennrad, obwohl ein rund ein Drittel der Auffahrt auf die Postalm auf unbefestigten Straßen bzw. sehr guten Schotterwegen erfolgt. Die unbefestigten Passagen sind sehr gut planiert und nicht besonders steil, die größeren Steigungen auf der alten Postalmstraße sind überwiegend asphaltiert; teilweise ist der Asphalt in nicht mehr guten Zustand, trotzdem mit dem Rennrad gut befahrbar. Im oberen Bereich beginnen wieder flache, unbefestigte Passagen die zu den Almwirtschaften der Postalm führen, danach geht’s rechts kurz vor der Passhöhe auf die Mautstraße. Abwärts geht es auf dieser asphaltierten Straße nach Strobl. Eine wunderbare Tour, weil die Auffahrt auch Ende Juli fast immer im Schatten erfolgt und man nur staunenden Mountainbiker/innen begegnet;-)

PS: Bin mit Drahtreifen (Clincher) in Tour-Ausführung unterwegs. Mit Race-Ausführung bzw. Schlauchreifen sowie Tubeless würde ich es nicht empfehlen.


5,0
(2)