addalert addcircleoutline addlocation add arrow-down-left arrow-down-right arrow-down arrow-left arrow-right arrow-up-right arrow-up ascent assessment bin bookmarkoutline calendar-add calendar camera caret-down caret-left caret-right caret-up check chevron-down chevron-right clock close cloud-upload cog collectionsbookmark content-view-grid content-view-list datacheckerflag1 datadownload data-upload descent directions expandhorizontal expand-horizontal-2 expand-horizontal expand-vertical eye-off eye fileadd1 filecopy filenew2 filestatisticadd2 filetaskssubtract file-images-upload fullscreenexit gauge groupadd heart home infooutline info link list-number location-pin lock logout map mobile morevertical mylocation navigateprevious navigation-drawer nearme noteadd pen pencil-write pencil personoutline pindrop place playcirclefilled playlistaddcheck power-button publish refresh remove return routes-favourites scissors search share starhalf staroutline star supervisoraccount synchronize2 text-redo time-upload timeline timer track-route trendingflat trendingup user-add users visibility vote-star-banner warning zoomin badge1 medal3 medal5 starbanner starcircle starsubtract google facebook email eye-open eye-hide compass search-map download-app phone-shield

Chemnitz Zentrum - Dresden Löbtau CLONED FROM ROUTE 729499

81 km Distanz
830 m Aufstieg
1.010 m Abstieg

(0 Bewertungen)

Kurzbeschreibung

Die Tour ist anspruchsvoll. Es gibt immer wieder anpruchsvolle Steigungen zu überwinden.

Einige Teilstrecken führen über holprige Feldwege, also nichts für Tourenrad. Jedoch ist der Steckenverlauf meist auf ruhigen Dorfstraßen, teilweise Wald- und Feldwegen. Ein Teilstück, nach Freiberg bis nach Niederschöna führt der B173 entlang und ein kurzes nach Niederwiesa bis kurz vor dem Ortseingang von Flöha.

Ausführliche Beschreibung

In Chemnitz

Die Tour beginnt an der Kreuzung Dresdner Straße (B173) und Weißer Weg am Ortsausgang von Chemnitz:

  • links in den Wald einbiegen und den rechten Weg nehmen der mit roten Kies ausgebaut ist
  • der Weg verläuft fast parallel zur B173 durch den Wald und geht dann als Asphalt-Radweg auf freien Feld entlang der B173 weiter
  • nach starken Gefälle dem Weg immer geradeaus folgen und nach Linkskurve dann rechts abbiegen in Richtung Niederwiesa

In Niederwiesa

  • die Straße führt an eine Kreuzung mit der Chemnitzer Straße die dann links und gleich wieder links abbiegen
  • der Chemnitzer Straße geradeaus folgen unter die Eisenbahnunterführung, am Bahnhof vorbei
  • Chemnitzer Straße wird dann zur Dresdner Straße und kreuzt dann die B173 an einer Ampelkreuzung
  • der B173 dann weiterfahren bis kurz nach der Flöhabrücke und rechts auf einen Radweg einbiegen

In Flöha

  • der Radweg führt an der Flöha entlang und ist sehr schön eben
  • nach den Sportanlagen des Gymnasiums in Flöha führt über die Flöha und geht dann links zur Kreuzung mit der Augustusburger Straße
  • die geradeaus überqueren und dem Flöhadammweg weiterradeln
  • der Weg führt auf den Dammanlagen der Flöha an dem Fluß entlang und ist sehr eben
  • er geht dann weiter auf der Straße an den Kleingartenanlagen rechter Hand vorbei
  • schließlich kommt man an die Gleisanlagen der Flöhabahn
  • die überquert man und fährt dann soweit bis man sie nochmalig überkreuzt
  • dann vor einer Brücke einem Wiesenweg folgen nach Falkenau

In und nach Falkenau

  • der Weg endet auf der Straße der Einheit in Falkenau
  • wir folgen der Straße weiter entlang der Flöha, also vor der Brücke rechts abbiegen
  • die Straße ist sehr baufällig
  • die Ernst-Thälmann-Straße führt dann unter eine der Flöhatalbrücken der Eisenbahnstrecke von Chemnitz nach Dresden
  • die Straße führt dann über die Flöha und wir biegen nach links in Richtung Breitenau ab
  • von weitem sieht man das Hetzdorfer Viadukt über die Flöha

In Breitenau

  • der Falkenauer Straße folgen, sie geht leicht bergauf und ist ziemlich geschwungen
  • dieser Straße weiter folgen in Richtung Oederan

In Oederan

  • wir fahren auf den Markt in Oederan und folgen der Freiberger Straße (B173) in Richtung Freiberg bis zu einer Eisenbahnüberführung
  • nach der Brücke die über die Gleisstrecke nach Dresden führt rechts halten und auf die Waldstraße fahren
  • vorbei an einer kleineren Siedlung am Wald gelegen an einer Waldwegkreuzung den Hauptwanderweg nehmen
  • der Weg ist ein Wanderweg der aber auch zum Fahrradfahren geeignet ist
  • diesen weiter geradeaus folgen bis der Weg mit einer Straße kreuzt und man auf Häuser trifft
  • der Straße zur Ortsmitte folgen

In Kirchbach

  • die Dorfstraße führt vorbei an Bauerngehöften und ist gut ausgebaut
  • schließlich geht die Straße in einen Waldweg über der an einen kleinen Bach entlang führt
  • der Weg ist leicht abschüssig und man kommt gut voran
  • irgendwann kommt man an zwei Teichen vorbei und man fährt dannach erst rechts und dann gleich wieder links weiter im Wald weiter in Richtung Oberschöna

In Oberschöna

  • wir folgen der Kirchbachstraße weiter zur Dorfmitte
  • dort biegen wir gegenüber einer Bushaltestelle rechts ab und fahren leicht bergauf
  • man kommt schließlich an einen Sportplatz vorbei der linker Hand liegt etwas abseits der Straße
  • man kommt dann an einen Wegweiser der zum Friedhof zeigt der uns aber nur als Markierung dient, die Straße führt entgegen der Wegführung in GoogleMaps nicht weiter
  • der eigentliche Weg führt nach einigen Metern links zu einem Bauernhof und ist mit einem grünen Wanderpfeil gekennzeichnet, außerdem führt der Weg durch den Innenhof des Bauernhofs, aber davon nicht verschrecken lassen
  • der Weg führt steil bergauf auf einen holprigen Steinweg bis oberhalb von Oberschöna und man kann nach einigen Minuten die B173 von weiten sehen und hören
  • den Weg bis zur Kreuzung mit der B173 folgen ind Richtung Kleinschirma

In Kleinschirma

  • nach dem Überqueren der B173 der Bahnhofstraße folgen und den Bahnübergang am Ortseingang überqueren
  • den kleinen Ort durchqueren bis im Wald ein weiteres Mal die Bahnlinie zu überqueren ist und schließlich wieder mit der B173 kreuzt (Tankstelle am Ortseingang von Freiberg)

In und nach Freiberg

  • der Chemnitzer Straße ins Zentrum folgen
  • am Bebelplatz an der Kreuzung mit der Annaberger Straße (B101) kann man im Kaufland erstmal etwas essen gehen
  • die B173 wird zur Schillerstraße und Hornstraße und schließlich zur Dresdner Straße diese weiter folgen
  • schließlich ziemlich am Ortsausgang von Freiberg wird die Straße ziemlich abschüssig und man kommt gut voran
  • nach dem Ortseingang von Halsbach führt dann eine Serpentine steil an dem Talrand wieder hoch
  • der B173 weiter folgen und dabei immer etwas auf den Verkehr achten bis man in Niederschöna erreicht

In Niederschöna

  • die B173 führt in eine Talmulde hinein und man fährt diese aus
  • etwa hundert Meter weiter bergauf befindet sich der Buschrandweg der rechts von der B173 zu einigen Häusern führt
  • in den biegt man rechts ein und dann gleich wieder links
  • der Weg führt steil bergauf parallel zur B173 weiter in Richtung Hetzdorf

In Hetzdorf/Herrndorf

  • weiter geradeaus auf der Straße Zum Waldblick in Richtung Herrndorf fahren
  • in Hetzdorf nach einer geschwungenen Kreuzung dem rechten Weg folgen
  • die Sandgasse führt stark bergauf an den Talrand
  • dort die Straße links nehmen entlang am Tal
  • den Weg erst rechts dann weiter geradeaus folgen in den Tharandter Wald
  • Waldweg geradeaus folgen
  • dieser führt vorbei an einem landwirtschaftlichen Betrieb rechter Hand

Im Tharandter Wald

  • der Weg ist ein Straße der für den forstwirtschaftlichen Betrieb genutzt wird, also gut befahrbar und eben
  • diesen geradeaus folgen bis zur einer Kreuzung im Wald
  • den Weg mit leichten Anstieg (nicht am Bach) folgen
  • die gut ausgebaute Straße führt einige Kilometer mit einem leichten Anstieg durch den Wald bis nach Pohrsdorf

In Pohrsdorf/Spechtshausen

  • nach dem Verlassen des Waldes die Straße leicht rechts abbiegen und dann nach einigen Metern links der Dorfstraße entlang
  • wir lassen den Abweig nach Fördergersdorf hinter uns und fahren geradeaus weiter
  • in der Dorfmitte zweigt die Straße sich auf wir nehmen die rechte Straße (Grumbacher Straße) in Richtung Grumbach
  • die gut ausgebaute Straße führt über Felder

In Grumbach

  • vorbei an einer Mülldeponie rechter Hand überqueren wir die Tharandter Straße geradeaus und fahren auf die Braunsdorfer Straße in Richtung Braunsdorf

In Braunsdorf bei Tharandt

  • die Braunsdorfer Straße wird zur Ernst-Thälmann-Straße die wir immer geradeaus folgen in Richtung Oberhermsdorf

In Oberhermsdorf/Niederhermsdorf

  • die Kreuzung in der Ortsmitte überqueren wir gerade und fahren auf der Hauptstraße weiter in Richtung Niederhermsdorf
  • in Niederhermsdorf folgen wir weiter der Oberhermsdorfer Straße in Richtung Freital - OT Wurgwitz

In Freital - OT Wurgwitz

  • wir folgen der Oberstraße bis zur Ampelkreuzung mit der Kesselsdorfer Straße
  • wir überfahren die Kreuzung geradeaus und folgen der Pesterwitzer Straße in Richtung Pesterwitz

In Freital - OT Pesterwitz

  • da zur Zeit (14. Oktober 2010) die Wurgwitzer Straße (Weinberg linker Hand) gesperrt ist habe ich die Pennricher Straße steil bergauf genommen
  • rechts steil bergauf führt ein Fußgängerweg an den Häusern entlang zur Hohen Straße
  • oben angekommen bin rechts auf der Hohen Straße und dann wieder rechts auf die Neue Kohlsdorfer Straße abgebogen
  • diese führt zu einem Kreisverkehr den ich bei der ersten Abbiegung verlassen habe
  • die Otto-Harzer-Straße führt dann direkt wieder auf die Wurgwitzer Straße
  • die Wurgwitzer bis zur Schulstraße folgen die dann rechts abbiegt und geradeaus gesperrt ist
  • dann links auf den Dorfplatz und dann geradeaus weiter auf die Dresdner Straße in Richtung Dresden

In Dresden

  • die Straße führt schließlich zu einer Autobahnunterführung (A17) auf die Saalhausener Straße
  • dieser immer geradeaus folgen bis zur Kreuzung mit der Grillenburger Straße
  • dabei kommt man im 45° Winkel an die Kreuzung heran
  • wir biegen rechts in die Grillenburger Straße ein und folgen dieser
  • an der Kreuzung mit der Malterstraße dann rechts abbiegen bis zum Ziel

0,0
(0)



icon-helpcenter
icon-helpcenter
icon-helpcenter
Bikemap Neuigkeiten