addalert addcircleoutline addlocation add arrow-down-left arrow-down-right arrow-down arrow-left arrow-right arrow-up-right arrow-up ascent assessment bin bookmarkoutline calendar-add calendar camera caret-down caret-left caret-right caret-up check chevron-down chevron-right clock close cloud-upload cog collectionsbookmark content-view-grid content-view-list datacheckerflag1 datadownload data-upload descent directions expandhorizontal expand-horizontal-2 expand-horizontal expand-vertical eye-off eye fileadd1 filecopy filenew2 filestatisticadd2 filetaskssubtract file-images-upload fullscreenexit gauge groupadd heart home infooutline info link list-number location-pin lock logout map mobile morevertical mylocation navigateprevious navigation-drawer nearme noteadd pen pencil-write pencil personoutline pindrop place playcirclefilled playlistaddcheck power-button publish refresh remove return routes-favourites scissors search share starhalf staroutline star supervisoraccount synchronize2 text-redo time-upload timeline timer track-route trendingflat trendingup user-add users visibility vote-star-banner warning zoomin badge1 medal3 medal5 starbanner starcircle starsubtract

Radwege und Routen in und um

Bayern

Finde die für dich richtige Radroute durch Bayern, wo es 119.899 Fahrradrouten zu erkunden gibt. Am Häufigsten finden sich in dieser Region hügelige Routen oder auch Routen, die bergauf führen. Die meisten Fahrer besteigen ihre Räder in den Monaten Juli und August, um hier zu fahren.

Finde Fahrradrouten in Bayern:

Flache Routen | Hügelige Routen | Routen bergauf | Routen bergab | Kurze Ausfahrten | Lange Touren | Bestbewertete Routen

10.114.173 km
Erfasste Wege
119.899
Radrouten

Ausgewählte Fahrradrouten in und um Bayern


München

nennt sich Deutschlands "Radlhauptstadt" und hat auch guten Grund dazu: über mehr als 1200 Kilometer erstreckt sich das Fahrradnetzin der Bayrischen Hauptstadt. Mit seinem großen Angebot an Museen, Kirchen und Parks ist München der ideale Ort für kulturell begeisterte Radurlauber. Doch auch jenseits der Stadtgrenzen gibt es attraktive Radrouten durch die Bayrische Landschaft zu entdecken. Und jedes Jahr im Herbst steigt in München das größte Bier-Event der Welt, das Oktoberfest. Da lassen sogar wir das Fahrrad lieber zu Hause!

Donauradweg

Ein Fluss durch acht Länder

In Donaueschingen entspringt ein Fluss, der sich auf seinem Weg bis zum Schwarzen Meer zu einem der größten Ströme des europäischen Kontinents entwickelt: die Donau. Entlang des Flusses führt der . In Deutschland hat die Fahrradroute eine Länge von über 600 Kilometern und ist Teil des EuroVelo 6, der vom Atlantik bis zum Schwarzen Meer reicht.

Paneuropa Radweg

Paris bis Prag

Paris – Prag ist eine historische Strecke, denn bereits im Mittelalter gab es auf dieser Route den Handelsweg „Goldene Straße“. Heute sind dort keine Händler mehr unterwegs, sondern Radfahrer. Der Paneuropa-Radweg führt von der französischen Hauptstadt durch Deutschland – Bayern und – bis in die tschechische Hauptstadt. Die Händler legten die Strecke von 1570 Kilometern noch zu Pferd oder mit Kutsche zurück, heute wird für die Bedürfnisse von Radfahrern gesorgt.   

Bodensee-Königssee-Radweg

Seen und Schlösser

Das „Schwäbische Meer“ mit dem Fahrrad zu umrunden ist wunderschön, aber es gibt auch andere Fahrradstrecken in der Nähe des . So führt zum Beispiel die Route des Bodensee-Königssee-Radwegs von Lindau bis zum Nationalpark Berchtesgarden. Entlang der Strecke gibt es nicht nur die Schlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein zu bewundern, sondern es warten auch zahlreiche landschaftliche Highlights auf die Fahrradfahrer.

Innradweg

Fahrradfahren im Dreiländereck

Bevor der Inn bei Passau in die mündet, schlängelt er sich 500 Kilometer lang vom Malojapass durch bis nach Bayern. Seinem Verlauf folgen viele Fahrradfahrer, denn der Innradweg ist eine der beeindruckendsten Radrouten in Europa. Auf deutschem Boden weist die Fahrradstrecke nur wenige Steigungen auf und eignet sich daher hervorragend für Familien.

Isarradweg

Zwischen Alpengipfeln

Die Isar ist zwar nur der viertgrößte Fluss in Bayern, aber die Landschaft entlang des Verlaufs muss sich vor Donau, Inn und Main nicht verstecken. Der 295 Kilometer lange Fahrradweg, der dem Fluss folgt, zeigt ein vielfältiges Bild: schroffe Gipfel, Almwiesen und Naturschutzgebiete bilden die Kulisse für die Fahrradtour durch  und Bayern.

Erkunde andere Fahrraddestinationen in Deutschland

Finde heraus, wo andere Menschen in Deutschland fahren

Region

Nordrhein-Westfalen

Deutschland
Region

Baden-Württemberg

Deutschland
Region

Sachsen

Deutschland
Region

Hessen

Deutschland
icon-helpcenter
icon-helpcenter
icon-helpcenter
Bikemap Newsletter
Top