Premium Badge Aus dem App Store herunterladen Hol dir Bikemap auf Google Play Turn-by-Turn-Navigation Offline Maps Bike Type Optimized Routing Premium Maps Individueller Fahrradcomputer Routen-Export Route Previews Sturzerkennung Premium Support

Radroute 6 Pitigliano - Sovana - Saturnia - Manciano

54 km Distanz
786 m Aufstieg
766 m Abstieg

(3 Bewertungen)

Heute geht es in stetem Auf und Ab durch die stille, schöne Tuff-Landschaft. Die vielfältigen Spuren der Etrusker begleiten uns auf der ganzen Strecke. Nach dem putzigen Dörfchen Sovana  fahren wir an prächtigen Etruskergräbern vorbei (und werfen vielleicht einen kurzen Blick hinein) und nach einigen Höhenmetern erreichen wir die warmen Quellen von Saturnia, die bei jedem Wetter ein Bad wert sind. Ein kleiner Wasserfall hat hier sinterartige Becken mit warmem Wasser geschaffen, in denen man kostenfrei baden kann.  2 lange, aber nie zu steile Anstiege sind zu bewältigen, so dass sich über den Tag fast 1.000 Hm aufsummieren. Am Ende erreichen wir das Städtchen Manciano, das im Gegensatz zu den vorherigen unspektakulär ist. Aber es hat ein nettes Eigenleben und eine der besten Trattorien, die ich in der Toskana kenne. Und da gehen wir dann völlig verdient nach der Tour hin!


5,0
(3)