addalert addcircleoutline addlocation add arrow-down-left arrow-down-right arrow-down arrow-left arrow-right arrow-up-right arrow-up ascent assessment bin bookmarkoutline calendar-add calendar camera caret-down caret-left caret-right caret-up check chevron-down chevron-right clock close cloud-upload cog collectionsbookmark content-view-grid content-view-list datacheckerflag1 datadownload data-upload descent directions expandhorizontal expand-horizontal-2 expand-horizontal expand-vertical eye-off eye fileadd1 filecopy filenew2 filestatisticadd2 filetaskssubtract file-images-upload fullscreenexit gauge groupadd heart home infooutline info link list-number location-pin lock logout map mobile morevertical mylocation navigateprevious navigation-drawer nearme noteadd pen pencil-write pencil personoutline pindrop place playcirclefilled playlistaddcheck power-button publish refresh remove return routes-favourites scissors search share starhalf staroutline star supervisoraccount synchronize2 text-redo time-upload timeline timer track-route trendingflat trendingup user-add users visibility vote-star-banner warning zoomin badge1 medal3 medal5 starbanner starcircle starsubtract

Kultur-Route der Probstei (Ostroute)

41 km Distanz
70 m Aufstieg
70 m Abstieg

(1 Bewertung)

ca. 41 km

Landschaft erleben, Kultur entdecken. Die Probstei bietet Abwechslung. Auf der Kultur-Route liegen sieben Museen, Denkmäler und Sehenswürdigkeiten am Rand der Strecke. Am 85 m hohen Marine-Ehrenmal in Laboe, der internationalen Gedenkstätte für Seeleute, können Sie zu Ihrer ganz individuellen Tour starten. Denn die gesamte Route ist auch in Teilstrecken befahrbar. Und bietet für jeden Geschmack das Richtige: Zum Beispiel die "Kultur-Kneipe" Lutterbeker mit Kunst, Musik und Theater. Die 1872 erbaute Krokauer Windmühle. Oder auch den Museumsbahnhof Schönberger Strand, von dem aus immer wieder Dampfloks zu Ausflügen aufbrechen. Wer mag, besucht gleich in der Nähe das Probstei Museum und erfährt, wie die Menschen in der Region vor 200 Jahren lebten. Ebenso historisch Interessantes bietet das Kindheitsmuseum: Es zeigt, wie unterschiedlich Kinder zwischen 1890 und heute aufwuchsen. Bemerkenswert ist auch das Schloss Hagen (erb. 1649) in Probsteierhagen mit dem historischen Pfad. Wer dann noch weiter radeln möchte, für den ist das Schloss Salzau das Ziel. Die 57,6 km lange Kultur-Route führt in ihrer gesamten Ausdehnung von Laboe über Schönberg, Salzau und Probsteierhagen zurück an den Startpunkt. Radfahrer finden sich auf der ebenen Strecke gut zurecht.


5,0
(1)



icon-helpcenter
icon-helpcenter
icon-helpcenter
Bikemap Newsletter
Top