Facebook Instagram Twitter YouTube Premium Badge Offline Maps Bike Type Optimized Routing Premium Maps 3D-Routenvorschau Sturzerkennung Premium Support

Radwege und Routen in und um

Steiermark

Finde die für dich richtige Radroute durch Steiermark, wo es 19.826 Fahrradrouten zu erkunden gibt. Die Routen, die du hier am häufigsten findest, sind vom Typ Hügelig oder Aufwärts. Die meisten Fahrer besteigen ihre Räder in den Monaten Mai und August, um hier zu fahren.

Finde Fahrradrouten in Steiermark:

Flache Routen | Hügelige Routen | Routen bergauf | Routen bergab | Kurze Ausfahrten | Lange Touren | Bestbewertete Routen

1.794.771 km
Erfasste Wege
19.826
Radrouten

Ausgewählte Fahrradrouten in und um Steiermark


Murradweg

Flusslandschaft

Die im österreichischen Lungau entspringende Mur durchquert weitere drei Länder – Slowenien, Kroatien und Ungarn – bevor sie nach 453 Kilometern in die Drau mündet. In der Steiermark ist die Radstrecke entlang des Flusses sehr beliebt. Der Murradweg führt durch die Hauptstadt Graz und lässt sich gut mit vielen weiteren Radtouren verbinden, zum Beispiel: über den Zirbenlandradweg R26 zum Drauradweg, über den Rastlandradweg R15 zum Ennsradweg oder über den Mürztalradweg R5 Richtung .

Südoststeiermark

Idyllische Weinstraßen

Der Südosten der Steiermark hat eine beeindruckende Landschaft zu bieten. Nicht nur das Natura 2000 Europa Schutzgebiet Gosdorfer Murauen befindet sich hier, auch idyllische Weinanbaugebiete prägen das Erscheinungsbild. Die Weinland Steiermark Radtour führt die Radfahrer von einer Panoramastraße zur nächsten – sehr zu empfehlen sind etwa die Südoststeirische Hügelland Weinstraße, die Südsteirische Weinstraße oder die Sausaler Weinstraße.  

Ennsradweg

Alte Stadt am Fluss

Ob Enns tatsächlich die älteste Stadt Österreichs ist, darüber lässt sich streiten. Sicher ist, dass der Ennsradweg der schönste Weg ist, um in die oberösterreichische Stadt zu gelangen. Der Weg führt zwar immer bergab Richtung Donau, jedoch müssen Radfahrer auch einige Steigungen bewältigen, bevor sie die mittelalterliche Stadtbefestigung erkunden können. Der Ennsradweg ist auch ein praktischer Anknüpfungspunkt an weitere Radrouten, wie den Murradweg oder den beliebten .

Thermenland

Entspannung garantiert

Die Steiermark ist reich an thermalen Quellen und bekannt für ihre abwechslungsreichen Thermenbäder. Diese lassen sich hervorragend mit dem Fahrrad erreichen und bieten dazu am Ziel die nötige Entspannung. So führt beispielsweise die Weinland Steiermark Radtour von der Therme Loipersdorf nach Bad Radkersburg, und der Thermenrundweg erschließt die Naturlandschaft ums Rogner Bad Blumau, eine einzigartig bunte vom Architekten Hundertwasser gestaltete Therme.

Graz

Die Radstadt an der Mur

In der charmanten steirischen Hauptstadt wird viel Rad gefahren. Mit einem öffentlichen Graz Bike lassen sich die alten Gassen und der berühmte Uhrturm am Schlossberg ganz leicht besichtigen. Rasanter, wilder und auch schlammiger geht es auf der Downhill-Strecke am nahen Schöckl zu.  zweitgrößte Stadt liegt zudem direkt am Murradweg und ist auch Teil der Weinland Steiermark Radtour. Auf dem knapp 400 Kilometer langen Radrundweg können Radfahrer in acht Etappen die sanften Hügel des Weinlands erkunden.

Erkunde andere Fahrraddestinationen in Österreich

Finde heraus, wo andere Menschen in Österreich fahren

Region

Tirol

Österreich
Region

Kärnten

Österreich
Region

Niederösterreich

Österreich
Region

Salzburg

Österreich