addalert addcircleoutline addlocation add arrow-down-left arrow-down-right arrow-down arrow-left arrow-right arrow-up-right arrow-up ascent assessment bin bookmarkoutline calendar-add calendar camera caret-down caret-left caret-right caret-up check chevron-down chevron-right clock close cloud-upload cog collectionsbookmark content-view-grid content-view-list datacheckerflag1 datadownload data-upload descent directions expandhorizontal expand-horizontal-2 expand-horizontal expand-vertical eye-off eye fileadd1 filecopy filenew2 filestatisticadd2 filetaskssubtract file-images-upload fullscreenexit gauge groupadd heart home infooutline info link list-number location-pin lock logout map mobile morevertical mylocation navigateprevious navigation-drawer nearme noteadd pen pencil-write pencil personoutline pindrop place playcirclefilled playlistaddcheck power-button publish refresh remove return routes-favourites scissors search share starhalf staroutline star supervisoraccount synchronize2 text-redo time-upload timeline timer track-route trendingflat trendingup user-add users visibility vote-star-banner warning zoomin badge1 medal3 medal5 starbanner starcircle starsubtract

Radwege und Routen in und um

München

Finde die für dich richtige Radroute durch München, wo es 3.756 Fahrradrouten zu erkunden gibt. Am Häufigsten finden sich in dieser Region flache Routen oder auch Routen, die bergauf führen. Die meisten Fahrer besteigen ihre Räder in den Monaten Juli und August, um hier zu fahren.

Finde Fahrradrouten in München:

Flache Routen | Hügelige Routen | Routen bergauf | Routen bergab | Kurze Ausfahrten | Lange Touren | Bestbewertete Routen

724.788 km
Erfasste Wege
3.756
Radrouten
1,3 Millionen
Einwohner

Ausgewählte Fahrradrouten in und um München


Radlring München

Rund um die Stadt

Diese Route umkreist das Münchner Umland, ist dementsprechend leicht mit der U-Bahn oder S-Bahn zu erreichen und kann fast an jedem Punkt begonnen und beendet werden. Am Abschnitt Dachau bis Ismaning gibt es Burgen, zwischen Ismaning bis Haar befinden sich zwei großartige Badeseen, am südlichen Teil Neubiberg bis Gauting gibt es viele Wasserwege sowie der Landschaftspark Hachinger Tal, und bei Germering bis Olching wandelt man auf den Pfaden der alten Römer - man kommt an Museen und archäologischen Funden vorbei. Der Germannsberg beschert dem Radler einen wunderbaren Blick auf das Tal. Jede Etappe ist 25 - 38 Kilometer lang und bietet zusätzlich zahlreiche kulturelle Ausflugsziele und Einkehrmöglichkeiten.

Isarradweg

Den Fluss hinauf oder hinunter

München liegt etwa auf halbem Weg zwischen der Quelle und der Mündung des Isar-Verlaufs, und so kann der Isarradweg in beide Richtungen etwa 150 Kilometer befahren werden. Da er meist direkt am Fluss entlang führt, ist der Weg meist flach und besticht durch seine Nähe zu malerischen Orten, alten Burgen und idyllischen Naturschutzgebieten. Außer München gibt es die Städte Landshut und Bad Tölz zu besichtigen, und Abstecher an den Walchensee und den Sylvensteinsee sind für Naturliebhaber sehr zu empfehlen. Bei Deggendorf fließt die Isar in die Donau, wo die Radreise am fortgesetzt werden kann. 

Mangfall Radweg

Atemberaubende Ausblicke

Der landschaftlich beeindruckende Mangfall Radweg ist eine 60 Kilometer lange Route ab München. Ab Dürrnhaar beginnt der malerischste Abschnitt. So geht es durch den Wald und die Wiesen des Mangfalltals bis nach Rosenheim, ein historisches Städtchen. Ebene Schotterstraßen führen die Mangfall entlang und machen den Mangfall-Radweg zu einem besonders gut geeigneten Ausflugsziel für die ganze Familie!

M-Wasserweg

Taubenberg und Tegernsee

Der M-Wasserweg  ist eine Themenradroute bis zum Tegernsee. Der Radweg führt an sämtlichen wichtigen Stationen für die Münchner Trinkwasserversorgung vorbei - dazu passende Infotafeln erklären den Radlern den Weg des Wassers in die Stadt. Die Route ist 68 Kilometer lang und recht hügelig. Ambitionierte Radfahrer können die Tour mit einem Ausflug zum nahen Taubenberg aufwerten. Doch auch ohne diesen Umweg wartet eine ideale Radtour mit meist ruhigen Straßen, dem nahen Bergpanorama und dem schönen Tegernsee darauf, entdeckt zu werden!

Starnberger See

Königlich

in einem Tag erleben? Um einen ersten Eindruck der Berg- und Seenlandschaft zu bekommen, ist der Starnberger See mit seiner Nähe zu München das ideale Ausflugsziel. Von der Innenstadt kann der See ganz einfach mit U-Bahn oder S-Bahn erreicht werden. Von dort führt ein 50 Kilometer langer Radweg um den Starnberger See herum. Nicht verpassen: die Promenade in Starnberg, das idyllische Familienschloss der Kaiserin Sissi in Possenhofen und das Gedenkkreuz für Märchenkönig Ludwig II, dessen geheimnisvoller Tod im See im Jahre 1886 noch heute ungeklärt ist.
icon-helpcenter
icon-helpcenter
icon-helpcenter
Bikemap Newsletter
Top