Premium Badge Aus dem App Store herunterladen Hol dir Bikemap auf Google Play Turn-by-Turn-Navigation Offline Maps Bike Type Optimized Routing Premium Maps Individueller Fahrradcomputer Routen-Export Route Previews Sturzerkennung Premium Support

Fahrradrouten in

Italien

Finde und erstelle die sch├Ânsten Fahrradrouten durch Bella Italia mit der Hilfe des Radroutenplaners, der eine Vielzahl erstklassiger Reisedestinationen bietet: vom ┬ámit den benachbarten Alpen und Dolomiten bis zu den Weinbergen von Chianti, von malerischen K├╝stend├Ârfern bis zu den sanften H├╝geln der . Ob du wei├čen Staub auf den ber├╝hmten Strade Bianche aufwirbeln oder die wandelbare Landschaft ┬áauf zwei R├Ądern entdeckst, jede Region Italiens hat ihren unverwechselbaren Charakter. Jedes Jahr im Mai ist Italien Schauplatz eines legend├Ąres Radrennens, ┬á. Mache es den Profis nach und plane deinen Radurlaub im Fr├╝hjahr oder Herbst ein. Ohne Frage, Italien ist zu jeder Jahreszeit wundersch├Ân - als Sportler ist man jedoch gut beraten, die sehr hei├čen Sommermonate zu meiden.

Finde Fahrradrouten in Italien:

Flache Routen | H├╝gelige Routen | Routen bergauf | Routen bergab | Kurze Ausfahrten | Lange Touren | Bestbewertete Routen

35.827.901 km
Erfasste Wege
500.261
Radrouten
60,3 Millionen
Einwohner

Highlights


  • Die ewige Sch├Ânheit der Toskana mit dem Fahrrad entdecken. Egal ob man San Gimignano, eine mittelalterliche Stadt mit Wolkenkratzern besucht, ┬ásich vor dem schiefen Turm von Pisa fotografieren l├Ąsst ┬áoder an einem Weingut Halt macht, die Toskana verzaubert.

  • Die Fahrradroute "Destra Po" f├╝hrt entlang des Flusses Po und ist die l├Ąngste in Italien. Sie f├╝hrt durch St├Ądte, kleine D├Ârfer mit fantastischer Aussicht, tollem Essen und entspannender Atmosph├Ąre. Was braucht man mehr bei einem Radurlaub?

  • F├╝r Mountainbike-Fans sind vor allem die Provinzen S├╝dtirol und Trentino, sowie die Region Aostatal, die viele sch├Âne und abenteuerliche Touren bieten, zu empfehlen.

Tipps


  • Grundlegende italienische W├Ârter wie Grazie (Danke), Prego (Bitte), Buongiorno (Guten Morgen), Buona sera (Guten Abend) oder einfach Ciao (Hallo/Tsch├╝ss) lernen, und dabei niemals vergessen zu l├Ącheln.

  • Die besten Reisezeiten f├╝r den Radtourismus sind zweifellos die Monate April, Mai und Juni sowie September und Oktober. Die Sommermonate Juli und August sind oft extrem hei├č und zwischen November und M├Ąrz riskiert der Radfahrer, in Italien ungem├╝tliches Wetter vorzufinden.

  • Seit 2010 m├╝ssen Radfahrer, wenn sie nach Einbruch der D├Ąmmerung unterwegs sind, eine reflektierende Warnweste tragen. Kinder bis 14 Jahre m├╝ssen Fahrradhelme aufhaben.

Erkunde andere Fahrraddestinationen


Spanien
Region

Spanien

Schweden
Region

Schweden

F├Ąr├Âer-Inseln
Region

F├Ąr├Âer-Inseln

Russland
Region

Russland

Isle of Man
Region

Isle of Man