Premium Badge Aus dem App Store herunterladen Hol dir Bikemap auf Google Play Turn-by-Turn-Navigation Offline Maps Bike Type Optimized Routing Premium Maps Individueller Fahrradcomputer Routen-Export Route Previews Sturzerkennung Premium Support

Fahrradrouten in

Sardinien

Die Routen, die du hier am h√§ufigsten findest, sind vom Typ H√ľgelig oder Aufw√§rts. Die meisten Fahrer besteigen ihre R√§der in den Monaten Mai und Juni, um hier zu fahren.

Finde Fahrradrouten in Sardinien:

Flache Routen | H√ľgelige Routen | Routen bergauf | Routen bergab | Kurze Ausfahrten | Lange Touren | Bestbewertete Routen

685.473 km
Erfasste Wege
9.377
Radrouten

Ausgewählte Fahrradrouten in und um Sardinien


Alghero & Castelsardo

Sardinien ist einfach anders; es ist also nicht so abwegig, dass die Menschen in Alghero auf der Nordwestk√ľste einen katalanischen Dialekt¬†sprechen. Die Stadt hat in seiner bunten, vielf√§ltigen Geschichte¬†oft Herrscher gewechselt, und wurde 1353 von Katalanen besiedelt. Heute ist Alghero ein¬†beliebtes Urlaubs- und Tauchziel. Nicht verpassen sollte man die Neptun-Grotte, eine f√ľr ihre Sch√∂nheit ber√ľhmte¬†Tropfsteinh√∂hle¬†am Fu√üe der¬†110 Meter hohen Steilk√ľste von¬†Capo Caccia.¬† Der K√ľstenort Castelsardo hingegen bietet mittelalterliche Stra√üen, eine Doria-Burg aus 1102 und den Elefantenfels, ein bekanntes Wahrzeichen Sardiniens. Eine 92 km lange Route durchs Landesinnere verbindet die beiden Orte und f√ľhrt durch Sassari, die zweitgr√∂√üte Stadt der Insel. ¬†

Orosei

Berge auf der einen Seite und das Meer auf der anderen, was will man mehr? Die Ortschaft Orosei an der Ostk√ľste Sardiniens ist von abwechslungsreicher Natur umgeben, und die Landstra√üen eignen sich f√ľr ausgedehnte Ausfahrten auf dem Rennrad. Orosei liegt aber auch ideal f√ľr Mountainbiketouren ins¬†schroffe Innere der Insel. Ein ganz besonderes¬†Naturerlebnis¬†ist Oasi di Biderosa, ein Naturreservat mit einsamen Str√§nden, W√§ldern und Bergen. Um den unber√ľhrten Zustand zu erhalten, werden t√§glich nur eine begrenzte¬†Zahl an Besuchern zugelassen. Der Radweg hinauf auf Monte Orcati bietet einen Panoramaausblick, der sich sehen lassen kann,¬†und auf dem Strand Spiaggia de Su Barone l√§sst es sich hervorragend¬†im¬†wei√üen Sand unter schattigen Pinienw√§ldern entspannen.

Bosa & Montiferru

Pastellfarbene H√§user, die sich direkt √ľber¬†der M√ľndung des Temo Flusses an steile¬†H√§nge schmiegen und eine kr√§ftige Portion mediterraner¬†Charme: Bosa z√§hlt nicht ohne Grund zu den malerischsten Orten auf Sardinien. Hier an der Westk√ľste der Insel ist ganzj√§hrig viel los. Auf dem H√ľgel thront die¬†900 Jahre alte Festung¬†Malaspina, und in den nahen¬†T√§lern gedeihen Weintrauben und Oliven. Das Basaltmassiv Montiferru bietet hervorragende Radrouten, und auch¬†die Panoramaroute Strada Litoranea bis nach Alghero ist sehr zu empfehlen. Es warten¬†45 km felsige¬†K√ľste, versteckte Buchten und einmalig sch√∂ne Aussichtspunkte.¬†