Facebook Instagram Twitter YouTube Premium Badge Offline Maps Bike Type Optimized Routing Premium Maps 3D Route Preview Fall Detection Premium Support

Weichselbach Runde

31 km Distance
372 m Ascent
372 m Descent

(2 ratings)

Gemütliche und nicht zu schwere Rundstrecke

Von Mank, Parkplatz Maidengasse, über den Hagberg, Wies, Rührsdorf und Geigenberg nach Ruprechtshofen. Die Melk rechts entlang und anschl. über Fachelberg und Reith auf den Hiesberg. Nach einer kurzen Abfahrt gelangst du nach Kleinweichselbach und darauf nach  Großweichselbach (deshalb der Tourenname).

Jetzt ist Halbzeit der Strecke. Du überquerst die Straße und fährst durch den Eselsteiggraben. Wenn man nach dem Wald auf die Asphaltstraße kommt führt ein eher anspruchsvoller Trail hinunter nach Thal. (Alternative siehe unten) Beim Privatgrundstück links den Wiesenweg hinauf und hinunter zur L106. Diese überqueren und über Haindorf, Lehenleiten und Ritzenberg zurück nach Mank.

ACHTUNG FÜR NICHT GEÜBTE BIKER: Wer sich die Abfahrt nach Thal nicht zumuten will, kann bevor der Trail beginnt, die Asphaltstraße hinunter über Kühberg und dann auf der kurzen Geraden links hinunter über Pühra nach Thal nehmen. In diesem Fall empfiehlt sich der Weg weiter den Mankfluss entlang bis Sandeben, wo du bei der LH106 und Haindorf wieder in die ursprüngliche Route zurückkommst.

 

Viel Spaß!!!


4.5
(2)