Facebook Instagram Twitter YouTube Premium Badge Offline Maps Bike Type Optimized Routing Premium Maps 3D Route Preview Fall Detection Premium Support Route

Marlowrunde mal etwas anders

103 km Distance
188 m Ascent
188 m Descent

(0 ratings)

100-er Runde mit einigen Anstiegen.

Zunächst geht es auf ruhigen Straßen und teilweise gut ausgebauten Radwegen nach Tessin.

In Tessin in Richtung Zarnewanz einen ersten Anstieg hinauf. Weiter in Richtung Ehmkendorf lässt es sich leicht dahinkullern.

Vor Ehmkendorf links in Richtung Dettmannsdorf.

Ein Paar Km auf einer breiten  Landstraße. Richtung Schulenberg links ab sind einige "Stiche" bis Marlow zu bewältigen. In Marlow rechts halten (über den Marktplatz) in die Rechnitzniederung. Nach einem Anstieg links ab in Richtung Camitz geht es weiter auf einer sehr ruhigen aber gut ausgebauten Straße bis nach Ahrendshagen.Hier links einbiegen auf die Landstraße. Das Fahren auf dem vorhandenen Radweg ist umständlich, weil viele Unterbrechungen und Einfahrten vorhanden sind. In Ribnitz-Damgarten ist Gelegnheit für eine Stärkung. Italiener, Bäcker und Grieche sind am Markt ansässig.

Weiter in Richtung Bahnhof und am Kreises auf die Sanitzer Straße, die man nach ein paar Kilometern an einer versteckten Einfahrt rechts in Richtung Ehmkendorf verlässt. Ab jetzt folgt man ruhigen, teilweise neu sanierten Straßen und Betonspurbahnen durch herrliche Wiesen udn Wälder in denen einem kaum ein Auto begegnet.

Ab Vogtshagen muss man wieder mit Verkehr auf teilweise engen Straßen, mit brüchigem Belag rechnen. Dies zieht sich, mit kurzer Unterbrechung um Poppendorf, bis Öftenhäven hin. Ab hier rollt man auf teilweise neuem Belag bis zum Ausgangort zurück.


0.0
(0)