addalert addcircleoutline addlocation add arrow-down-left arrow-down-right arrow-down arrow-left arrow-right arrow-up-right arrow-up ascent assessment bin bookmarkoutline calendar-add calendar camera caret-down caret-left caret-right caret-up check chevron-down chevron-right clock close cloud-upload cog collectionsbookmark content-view-grid content-view-list datacheckerflag1 datadownload data-upload descent directions expandhorizontal expand-horizontal-2 expand-horizontal expand-vertical eye-off eye fileadd1 filecopy filenew2 filestatisticadd2 filetaskssubtract file-images-upload fullscreenexit gauge groupadd heart home infooutline info link list-number location-pin lock logout map mobile morevertical mylocation navigateprevious navigation-drawer nearme noteadd pen pencil-write pencil personoutline pindrop place playcirclefilled playlistaddcheck power-button publish refresh remove return routes-favourites scissors search share starhalf staroutline star supervisoraccount synchronize2 text-redo time-upload timeline timer track-route trendingflat trendingup user-add users visibility vote-star-banner warning zoomin badge1 medal3 medal5 starbanner starcircle starsubtract google facebook email eye-open

Isental Bike

28 km Distance
2,280 m Ascent
1,270 m Descent

(0 ratings)

Begeben Sie sich auf die Spuren des letzten Schweizer Bären. Die Tour ins hoch über dem Vierwaldstättersee gelegene Isenthal

ist technisch und konditionell anspruchsvoll und eine Herausforderung für geübte Fahrer.

Entlang dem Weg der Schweiz gelangen Sie nach Isleten, wo der Aufstieg mit faszinierendem Ausblick auf den Urnersee beginnt.

Weiter Tal einwärts erblicken Sie das schöne Bergdorf Isenthal, wo 1820 nach einer wilden Treibjagd der letzte Bär der Schweiz

geschossen wurde. Nach dem Dorf Isenthal folgen Sie der sanft ansteigenden Strasse bis nach St. Jakob. Etwas steiler geht es

nun durch wildromantische Bergwälder und Alpwiesen zum Chimiboden. Erst im hintersten Teil des Tales zeigt die Tour ihre

Zähne. Der Alpweg zum höchsten Punkt der Route, der Hinter Alp ist steil und ruppig. Bei der gemütlichen Alphütte geniessen

Sie den Ausblick und die lokalen Köstlichkeiten. Gestärkt nehmen Sie nun die Abfahrt unter die Räder. Der Single Trail nach der

Verzweigung Gossalp wird sie begeistern. Entlang den kühlen Isenthalerbach folgen Sie der Aufstiegsstrecke bis Ausgangs Dorf.

Der Singletrail über Birchi belohnt Sie beim Aussichtspunkt Chäppeli mit einem einmaligen Ausblick auf den Urnersee.

Geniessen Sie hier eine kurze Rast, bevor Sie sich auf die kurvenreiche Abfahrt über die Isenthalerstrasse begeben.


0.0
(0)

MTB


icon-helpcenter
icon-helpcenter
icon-helpcenter
Bikemap Newsletter